25.09.2020 07:54 |

Jubiläumsjahr 2020

Das große „Krone“-Special zu 250 Jahre Beethoven

Im Dezember jährt sich der Geburtstag von Ludwig van Beethoven zum 250. Mal. Anlässlich seines Jubiläumsjahres widmen wir dem unsterblichen Genie dieses Magazin. Begeben Sie sich auf einen Streifzug durch das bewegte Leben des Komponisten - die schwierigen Jugendjahre in Bonn, der Aufstieg zum Superstar in Wien, das tragische Schicksal des Gehörverlusts. Hier können Sie Podcasts mit Interviews, Werkbeschreibungen, Musikbeispielen, ein Kochvideo und einen Audioguide für einen Stadtspaziergang herunterladen.

Die vielen Frauen in Beethovens Leben werden ebenso beleuchtet wie die stürmischen Zeiten, die ihn zu dem modernen Denker formten, der er war.

Weiter nehmen wir am Tisch von „LudwigVan“ Platz und lassen uns von einem Haubenkoch Lieblingsrezepte wie Brotsuppe und Schöpsernes modern interpretiert servieren. Entdecken Sie Beethoven als Comic-Held und seinen Einfluss auf die Popkultur. Und unternehmen Sie mit uns einen Spaziergang auf den Spuren Beethovens durch Wien. Aber vor allem geht es natürlich um die Musik! Wir stellen die berühmtesten Werke des Komponisten genauer vor. Starpianist Rudolf Buchbinder und Daniel Froschauer, Vorstand der Wiener Philharmoniker, erzählen im Interview von der Bedeutung Beethovens. Und zum Ausklang gibt es eine „1+1 Gratis“-CD-Aktion.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuschauen und -hören!

(Bild: Julia Wesely)

Podcast: Wiener Philharmoniker

(Bild: Deutsche-Grammophon)

Podcast: Rudolf Buchbinder

(Bild: Picturedesk)

Podcast: "Austria Guide" Katharina Trost

(Bild: Stefan Diesner)

Video: Haubenkoch Bernhard Stocker

(Bild: Picturedesk)

Podcast: Dr. Oliver Láng, Wiener Staatsoper

Zum Ausklang: Gratis CD für unsere Leser
Weil in einem Beethoven-Magazin die Musik einfach nicht fehlen darf, haben wir für Sie ein ganz besonderes Angebot: Bei der1+1-Gratis-Aktion bekommen Sie beim Kauf eines dieser hier vorgestellten Alben, die alle rund ums Beethovenjahr erschienen sind, die hochkarätige Doppel-CD „The Very Best Of Beethoven“ gratis dazu.

Das Bonus-Doppelalbum „The Very Best of Beethoven“
Von der „Mondscheinsonate“ bis hin zum weltberühmten „Für Elise“ werden alle Werke von den großen Namen der Klassikszene interpretiert: Lang Lang, Anne-Sophie Mutter, Herbert Karajan, den Wiener und den Berliner Philharmonikern. „The Very Best of Beethoven“ ist der perfekte Einstieg in seine Musik und erfasst das volle Spektrum seines Schaffens: von den schönsten Einzelstücken und -sätzen bis zur genialischen „Schicksalssinfonie“ in voller Länge, vom kompletten 5. Klavierkonzert „Emperor“ mit Krystian Zimerman bis zum Einleitungssatz der „Eroica“.

Egal, welches hier vorgestellte Album Sie kaufen, dieses hochwertige Doppelalbum bekommen Sie als Bonus gratis dazu. Mehr Informationen finden Sie hier.

 krone.at
krone.at
Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol