10.08.2020 08:47 |

Schlüpfriges Angebot

„Playboy“ wollte Silvia Schneider nackt zeigen

„Dancing Star“ Silvia Schneider hat verraten, dass sie einmal ein Angebot vom Männermagazin „Playboy“ bekommen hat. Die Ex-Freundin von Andreas Gabalier hat damals aber nicht etwa wegen möglicher Eifersuchtsanfälle des Volks-Rock‘n‘Rollers abgelehnt, sondern wegen eines anderen Mannes. 

Im Gespräch mit Ö3-Moderator Tom Walek in seiner Sendung „Walek wandert“ am Sonntag plauderte die Modedesignerin und Moderatorin, die auch als Model arbeitet, das schlüpfrige Geheimnis aus. „Ich habe Mal eine Anfrage vom ‘Playboy‘ abgelehnt, weil ich nicht wollte, dass mein Lateinprofessor mich so sieht.“

Zitat Icon

Ich habe Mal eine Anfrage vom ,Playboy‘ abgelehnt, weil ich nicht wollte, dass mein Lateinprofessor mich so sieht.

Silvia Schneider

Zweimal Schneider im ORF
Außerdem erzählte die fröhliche Moderatorin im Ö3-Wandertalk über ihre Kochsendung „Silvia kocht“, die am 14. September startet (immer werktags um 14.00 Uhr in ORF 2) und darüber, wie ihre Liebe zum Kochen entstanden ist: „Kochen ist schon was, das mich immer interessiert hat. Wir waren da als Kinder immer schon eingebunden in der Küche, dass wir was mithelfen. Das ganze Leben ist eigentlich in der Küche passiert, ob das jetzt bei der Oma war oder mit der Mama - und auch mit dem Papa haben wir viel gekocht. Der hat mir beigebracht, wie man Kartoffelgulasch und Fisch süß-sauer macht.“

Auch in der ORF-Show „Dancing Stars“ (ab 25. September in ORF 1) zeigt sie eines ihrer Talente, denn getanzt hat sie bereits in ihrer Kindheit: „Ich war überhaupt keine Profi-Tänzerin. Ich habe als Kind getanzt, auch Turniere, aber niemals in irgendeiner hohen Klasse.“

Die Sendung „Walek wandert“ wird noch am 16., 23. und 30. August jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr im Hitradio Ö3 zu hören sein. Nächste Woche (16.8.) wird Tom Walek mit dem designierten Staatsoperndirektor Bogdan Roscic im Wienerwald unterwegs sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol