31.07.2020 17:10 |

Innovatives Konzept

Start für die Biogas-Anlage in Oberwart

Nach dem Umbau des Biomasseheizkraftwerkes in Oberwart startet die Firma Bio-Brennstoff heute mit einem Versuchsbetrieb.

Aus Resten der Altpapieraufbereitung wird in der Anlage künftig Biogas hergestellt. „Ich bin zuversichtlich, dass wir in wenigen Wochen hier ein innovatives Biogas als alternativen Energieträger erzeugen werden“, erklärt Geschäftsführer Eberhard Reil. Sollte alles reibungslos funktionieren, will man das Gas künftig zur Herstellung von Schnellbindemittel verwenden.

Der Versuchsbetrieb erfolgt übrigens in Zusammenarbeit mit dem Umweltbundesamt.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
20° / 33°
wolkenlos
16° / 32°
wolkenlos
16° / 32°
heiter
18° / 32°
wolkenlos
18° / 32°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.