06.07.2020 17:00 |

Der Coach bedauert‘s

HC Innsbruck und Stürmer Lammers lösen Vertrag auf

Der Eishockey-Klub HC Innsbruck und sein langjähriger Stürmer John Lammers gehen getrennte Wege! Zwar hatten sich der HCI und der Kanadier Anfang März auf einen Vertrag für die kommende Saison geeinigt, doch die Ereignisse rund um die Coronavirus-Pandemie haben die Ausgangslage verändert. Darum entschied man sich einvernehmlich zur Vertragsauflösung.

Lammers war fünf Jahre für Innsbruck im Einsatz, trug den Dress der Haie 257-mal und erzielte 243 Scorerpunkte. Lammers‘ Landsmann, Neo-Headcoach Mitch O‘Keefe, bedauerte den Abgang. „Unglücklicherweise ist die Situation in der Welt derzeit so, dass John und wir künftig getrennte Wege gehen müssen. Er hat dem Klub in den letzten Jahren viel gegeben und den Fans mit seinen Leistungen viel Freude bereitet.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.