01.07.2020 09:52 |

Malwettbewerb

„Luftsprung“-Sieg geht heuer nach Griffen

Der Sieger des österreichweiten Schulwettbewerbs „Luftsprung“ von der Plattform „MeineRaumluft.at“ kommt aus Kärnten. Nico Riepl aus der 3B der NMS Griffen gewann mit seinem Bild „Unterwasserschule“. Alle Schüler seiner Klasse werden nun mit einem Shirt mit dem Siegerbildaufdruck eingekleidet.

Schüler und Lehrer verbringen 30 bis 50 Prozent ihrer Tageszeit in den Klassenzimmern. Die Schule stellt damit den Arbeits- und Lebensmittelpunkt der Kinder und Jugendlichen dar. Darauf weist die Plattform „MeineRaumluft.at“ hin: „Ein gesundes, ausgewogenes Raumklima ist notwendig, um Lernvermögen und Leistungsfähigkeit optimal entwickeln und halten zu können.“

Wichtig ist es, dass in den Klassen kurz das Fenster aufgemacht wird. Mit der Frischluft, die hereinkommt, ändert sich die Situation. „Auch der Reinigungsdienst macht normal die Fenster nicht auf, dabei werden die Böden oft mit scharfen Mitteln gereinigt. Die Luft wird damit noch schlechter“, heißt es seitens der Plattform, welche Bewusstseinsbildung für ein gutes Raumklima fördert.

Auch der Kreativteil sei daher wichtig. Deswegen widmeten sich 10.000 Schüler bei dem Malwettbewerb „Coole Schule, der nächste Sommer kommt bestimmt“ den zunehmend anhaltend hohen Temperaturen und der Belastung durch Hitze im Klassenzimmer. Das Ideenspektrum reichte vom Wasserfall in der Klasse über Urwald in der Schule bis zur Eisfee, die Kälte versprüht. Gewonnen hat das Bild „Unterwasserschule“ von Nico Riepl aus der 3B der NMS Griffen. Die ganze Klasse kriegt nun ein Shirt mit seinem Bild.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.