19.05.2020 18:10 |

Feriencamps für Kinder

Hilferuf: „Bis Ende Mai brauchen wir Klarheit!“

Tausende Kinder freuen sich Jahr für Jahr auf Sommercamps. Doch heuer steht hinter vielen ein großes Fragezeichen, denn die genauen Sicherheitsmaßnahmen sind weiterhin offen. Die steirischen Anbieter erhöhen jetzt den Druck.

In welche guten Hände geben wir unsere Kinder in den Sommerferien? Vor dieser Frage stehen Jahr für Jahr Tausende steirische Eltern, heuer ganz besonders: Viele haben während der Corona-Ausgangsbeschränkungen einen (Groß-)Teil ihres Urlaubs aufgebraucht.

Traditionell beliebt sind diverse Ferienprogramme und -camps. Alleine die steirische Kinderdrehscheibe verzeichnete im Vorjahr 240 Anbieter (Gemeinden sind da noch gar nicht vertreten). „Heuer sind es aktuell erst 70“, sagt Pia Derler, zuständig für die Plattform Ferienbetreuung.

Was tun bei Schlechtwetter?
Die Unsicherheit sei groß. Noch immer habe die Regierung nicht festgelegt, welche Hygiene-Spielregel gelten werden, etwa hinsichtlich Übernachtungen oder Essensausgaben. Und was ist beispielsweise, wenn man bei Schlechtwetter kurzfristig vom Freien in ein Gebäude wechseln muss?

Die Zeit drängt. Bis Ende Mai muss Klarheit herrschen, fordern etwa die steirischen Pfadfinder, die im Vorjahr 30 Sommerlager durchführten. Auch „Kinderland Steiermark“ betont die „nicht zu unterschätzende Vorlaufzeit“. Gesundheitsminister Rudolf Anschober verspricht, bald Näheres präsentieren zu können.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 22°
bedeckt
10° / 22°
stark bewölkt
11° / 21°
bedeckt
10° / 22°
stark bewölkt
8° / 19°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.