13.05.2020 09:00 |

„Mutti“ und „Rudi“ weg

„Hasen-Krimi“: Hoffen auf Reue bei dreistem Dieb

Wo sind „Mutti“ und „Rudi“? Diese Frage plagt seit Samstagfrüh eine Familie in Häselgehr im Tiroler Lechtal. Die zwei Hasen wurden offensichtlich mitten in der Nacht aus ihrem Käfig gestohlen. Nach wie vor ist die Hoffnung groß, dass die Tiere vom Dieb zurückgebracht werden und nicht als Muttertagsbraten geendet sind.

„Nur ein Mensch macht nach einem Coup die Tür zum Stall wieder zu!“ Hasenzüchterin Katrin Gebhardt ist überzeugt, dass Rammler „Rudi“ und die trächtige Häsin „Mutti“ Opfer eines Diebes geworden sind. „Ich habe am Freitag gegen 21 Uhr nach ihnen geschaut. Da war alles in Ordnung. Samstagfrüh waren dann die Riegel geöffnet und die Tiere weg“, erzählt die Lechtalerin.

Mit ihren Kindern sei sie sofort die Felder abgegangen, aber nicht einmal ein Fellbüschel konnte gefunden werden. „Ein Fuchs hätte bestimmt eine Verwüstung hinterlassen.“

Glückwünsche zur seltenen Rasse
Vor allem „Rudi“ ist ein herber Verlust. „Ich habe ihn aus Bremerhaven. In Österreich bekommt man so ein Tier gar nicht“, weiß Gebhardt, der vergangenen Mittwoch noch vom Kleintierzuchtverein zur seltene Rasse gratuliert wurde. Noch besteht Hoffnung, dass die Hasen wieder auftauchen. „Vielleicht plagt den Dieb ja das schlechte Gewissen.“

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
9° / 16°
leichter Regen
5° / 17°
einzelne Regenschauer
5° / 15°
leichter Regen
6° / 17°
leichter Regen
5° / 10°
leichter Regen