08.05.2020 18:00 |

Präsident Robier:

„Jeder Leichtathlet sehnt sich nach Wettbewerben“

Eigentlich wäre gerade die Hauptsaison im Lager der Leichtathleten. Corona macht aber auch hier den Sportlern einen Strich durch die Rechnung. Die „Steirerkrone“ fragte Landesverbandspräsident Hannes Robier, wie die Stimmung bei den steirischen Athleten ist und wie man mit der Situation umgeht...

Herr Robier, die Leichtathleten dürfen wieder „unter Corona-Auflagen“ trainieren. Wie groß war das Aufatmen für Sie als steirischer Landesverbandspräsident?
Die Erleichterung war schon groß. Aber wir müssen alle Maßnahmen einhalten. Alle Trainer und Athleten müssen Abstand halten und es wird auch nur in Kleingruppen trainiert.

Welche Herausforderungen haben Sie als Verband?
Die Frage ist, wann wir wieder steirische Meisterschaften durchführen können. Solange wir keine Erlässe und keine Auflagen der Regierung haben, können wir hier nicht planen. Auch unsere Trainingslager in Italien, Kroatien oder der Schweiz waren durch Corona und die Reisebeschränkungen nicht möglich.

Dabei ist doch eigentlich gerade die „Hauptsaison“ im Leichtathletik-Lager...
Das ist richtig! Gerade im Mai, Juni und Juli haben wir ja normalerweise jedes Wochenende viele Wettkämpfe. Vielleicht gibt es aber die Möglichkeit, im August oder September wieder einige Wettkämpfe durchzuführen. Aber auch das ist ungewiss. Geht es um steirische Bewerbe, müssen wir uns letztlich auch am österreichischen und internationalen Kalender orientieren.

Welches Gefühl haben Sie, wenn Sie derzeit mit den Athleten sprechen?
Jeder Leichtathlet sehnt sich nach Wettkämpfen. Einige Sportler können zwar wieder trainieren, aber jeder Leichtathlet trainiert gerne auf ein Ziel oder einen gewissen Höhepunkt hin und das fehlt derzeit natürlich sehr.

Was sind Ihre Pläne?
Was Meisterschaften angeht, sind wir am Tüfteln. Vielleicht sind bald kleinere Events mit einzelnen Disziplinen wieder möglich. Das ist derzeit die leise Hoffnung.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 23°
wolkig
10° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
wolkig
10° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 20°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.