24.04.2020 19:51 |

Haseldorf-Tobelbad

Bub (3) auf Baustelle mit Ziegelstein verletzt

Beim Spielen auf einer Baustelle in Haseldorf-Tobelbad verletzte sich ein Bub (3) am Freitagnachmittag mit einem Ziegelstein so schwer, dass er mit dem Hubschrauber in die Kinderklinik des LKH Graz geflogen werden musste.

Die Baustelle eines Einfamilienhauses in Haseldorf-Tobelbad (Bezirk Graz-Umgebung) besuchte eine Familie aus Graz mit ihrem dreijährigen Sohn. Unbemerkt von seinen Eltern spielte der Bub mit einem Ziegelstein und verletzte sich dabei auf bislang unbekannte Weise und unbestimmten Grades an der rechten Hand.

Er musste vom Rettungshubschrauber C12 in die Kinderklinik des LKH Graz geflogen werden. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 3°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
0° / 5°
Schneeregen
-1° / 1°
leichter Schneefall
-1° / 3°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)