Großzügige Kult-Band

Corona-Krise: 10-Millionen-Euro-Spende von U2

Adabei
09.04.2020 06:49

U2, Kult-Band aus Irland, hat sich im Kampf gegen das Coronavirus äußerst großzügig gezeigt und zehn Millionen Euro gespendet. Damit soll medizinische Ausrüstung finanziert werden, ein Teil davon ist am Mittwochabend bereits auf dem Flughafen Dublin eingetroffen, berichtete das irische Fernsehen.

An der Aktion zur Beschaffung medizinischer Hilfe beteiligen sich nach diesen Angaben auch eine Reihe von Firmen. Die Band um ihren Frontman Bono setzt sich seit Jahren für eine Reihe von sozialen und politischen Projekten ein.

Bono (Bild: AP)
Bono

Rund 6000 Infizierte und 235 Tote in Irland
In Irland sind bisher knapp 6000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Bisher gab es nach offiziellen Angaben vom Mittwochabend 235 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele