08.03.2020 16:33 |

Ski alpin

Salzburg hat wieder einen Ski-Weltmeister

Ein Sonntag zum Zungenschnalzen! Stefan Rieser, am Vortag schon Dritter in der Abfahrt, holte bei der Junioren-WM in Narvik Gold im Super G. Damit ist er Salzburgs erster Junioren-Weltmeister bei den Burschen seit Manuel Kramer 2009. Und bei den Damen holte die Lungauerin Lisa Grill wie schon am Samstag in der Abfahrt Silber hinter der Vorarlbergerin Magdalena Egger, ärgerte sich aber über einen schweren Fehler.

Was für ein Auftakt für den ÖSV bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Narvik. In vier Rennen gab es sieben Medaillen – vier davon allein für Salzburg! Und die Goldene von Stefan Rieser (WSV Dorfgastein) strahlte am Sonntag besonders hell. Der 21-Jährige gewann den Super deutlich mit 0,51 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Armin Dornauer aus Tirol. „Die Bronzemedaille am Samstag in der Abfahrt hat mir sehr viel Selbstvertrauen gegeben“, meinte der Pongauer. Er ist der erste Salzburger Junioren-Weltmeister bei den Burschen seit 2009 (Manuel Kramer ebenfalls im Super G). Die letzte Goldene für den SLSV hatte Lisa-Maria Zeller 2013 im RTL geholt.

Wie schon am Vortag Silber hinter ihrer Vorarlberger Teamkollegin Magdalena Egger gab es indes für Lisa Grill vom USC Mariapfarr-Weißpriach. Die 19-Jährige lag 28 Hundertstel hinter der Siegerin, ärgerte sich doch ein bisschen. „Weil ich im oberen Teil einen groben Fehler hatte. Aber es ist richtig cool, noch eine Medaille zu holen“, meinte Grill.

Herbert Struber
Herbert Struber
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.