08.03.2020 12:52 |

In Nove Mesto

Eckhoff gewinnt Massenstart - Hauser auf Rang 16

Die Norwegerin Tirill Eckhoff hat am Sonntag im Rahmen des Biathlon-Weltcups von Nove Mesto den Massenstart der Damen gewonnen. Die 29-Jährige gewann über die 12,5-km-Distanz 25,3 Sekunden vor der Schwedin Hanna Öberg sowie 32,4 Sek. vor der Deutschen Franziska Preuß. Alle aus diesem Trio verzeichneten einen Fehlschuss.

Die Tirolerin Lisa Hauser schoss zweimal daneben, wurde 1:44,8 Min. zurück 16.

Erstmals nahmen drei Österreicherinnen an einem Massenstart-Weltcup der Damen teil. Für Katharina Innerhofer und Christina Rieder lief es aber nicht besonders, sie belegten nach sieben bzw. fünf Fehlschüssen mit großem Rückstand den 27. bzw. den 30. und letzten Platz. Die Konkurrenzen in Tschechien werden wegen der Schutzmaßnahmen in der Coronavirus-Problematik vor leeren Rängen ausgetragen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.