Ab morgen wird gevotet

Wirtschaftskammer-OÖ-Wahlkampf endet erst im Juni

Mit dem WIFI 571 Mitarbeiter, ein Budget von rund 75 Millionen Euro - das alles steht auf der Visitenkarte der Wirtschaftskammer OÖ. Morgen und Donnerstag sind die Funktionäre der Organisation im Blickpunkt, wenn 81.958 Unternehmer ihre Branchenvertretung wählen. 13 Wählergruppen treten an: darunter der Wirtschaftsbund, der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband, die Freiheitliche Wirtschaft, die Grüne Wirtschaft, die UNOS alias Unternehmerisches Oberösterreich, sowie das Wirtschaftsnetzwerk WIR.

Präsidentenfrage wird erst im neuen Wirtschaftsparlament beantwortet
2015 belief sich die Wahlbeteiligung auf nur 42,2 Prozent. Stimmenstärkste Fraktion war der Wirtschaftsbund, gefolgt von den Freiheitlichen und Parteifreien, sowie dem Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband. Und heuer? Doris Hummer, seit Juni 2017 Präsidentin der Wirtschaftskammer OÖ, steht ein langer Wahl-Frühling bevor. Die Präsidentenfrage wird nämlich erst am 10. Juni im neuen Wirtschaftsparlament beantwortet.

Das sind die größten Wählergruppen und ihre Landessprecher

  • Doris Hummer (46), Wirtschaftsbund. Slogan: „Wir kämpfen mit Leidenschaft für die Wirtschaft.“

  • Bernhard Seeber (53), Grüne. Wahl-Motto: „Grün Wirtschaften & erfolgreich sein? Ja, kamma!“

  • Michael Fürtbauer (48), Freiheitliche Wirtschaft.Motto für die WKO-Wahl: „Die neue Freiheit.“

  • Doris Margreiter (51), Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband. Slogan: „Wirtschaft beginnt WIR!“

  • Johannes Egger (55), Sprecher der UNOS in Oberösterreich. Wahl-Motto: „Erfrischend anders.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.