24.01.2020 20:19 |

In Kufstein

Seit Mautbefreiung: Verkehr um 24 Prozent gesunken

Seitdem die Mautbefreiung ab der deutschen Grenze bis Kufstein-Süd gilt, wurden in Kufstein entlang der Ausweichstrecken im Vergleich zum Jahr 2018 um 23,5 Prozent weniger Fahrzeuge gezählt. Seit 15. Dezember des vergangenen Jahres besteht keine Vignettenpflicht mehr.

„Das ist eine massive Entlastung für die Anrainerinnen und Anrainer, die in den letzten Jahren unter dem Ausweichverkehr zu leiden hatten“, sagte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). In den ersten zwei Dezemberwochen 2019 war dagegen noch ein Zuwachs von bis zu 5280 Fahrzeugen an der Zählstelle Innbrücke zu verzeichnen, hieß es in einer Aussendung.

Aufhebnung der Grenzkontrollen gefordert
Für eine detaillierte Analyse müsse man sich aber noch „Hauptreisezeiten sowie veränderte Wetterbedingungen“ ansehen, fügte LHStv. und Verkehrslandesrätin Ingrid Felipe (Grüne) hinzu. Platter und Felipe forderten erneut die Aufhebung der deutschen Grenzkontrollen in Kiefersfelden. „Es ist klar, dass die Belastung der deutschen Grenzkontrollen bei Kiefersfelden nunmehr das zentrale Problem sind“, sagten sie unisono.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 8°
Schneeregen
-3° / 4°
Schneeregen
-3° / 4°
Schneefall
-0° / 4°
Schneefall
-2° / 8°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.