23.01.2020 10:59 |

Fetter Bonus winkt

Mehr als 300 Millionen Euro für Tesla-Gründer Musk

Erstmals in seiner Geschichte hat der US-Elektroautobauer Tesla einen Börsenwert von 100 Milliarden Dollar, das sind mehr als 90 Milliarden Euro, überschritten. Der Wert der Tesla-Aktie legte an der Wall Street am Donnerstag um knapp 4,8 Prozent zu und erreichte einen Wert von 570 Dollar (514 Euro). Damit wurde der von Elon Musk gegründete Konzern mit 102,7 Milliarden Dollar (92,6 Milliarden Euro) bewertet. Musk selbst darf sich außerdem über einen fetten Bonus freuen: Aktien im Wert von 346 Millionen Dollar (312 Millionen Euro) freuen.

Dieser Bonus wurde fällig, weil Musks Bezahlung in Form von Aktien an den Börsenwert von Tesla gekoppelt ist: Ab einem mindestens sechs Monate andauerndem Börsenwert von über 100 Milliarden Dollar (90 Milliarden Euro) gibt es Geld. In einem ersten Schritt werden die 312 Millionen Euro fällig.

Musk winkt noch mehr Geld
Das Aktienpaket wächst bei Erreichung weiterer Zielmarken weiter an und könnte bei einem Tesla-Börsenwert von 650 Milliarden Dollar (586,6 Milliarden Euro) sogar einen Wert von 50 Milliarden Dollar (45,1 Milliarden Euro) haben.

Musk für Trump ein „großartiges Genie“
Musk gilt als ebenso visionärer wie exzentrischer Technologieunternehmer. Neben Tesla hat der 48-Jährige auch das Weltraumunternehmen SpaceX gegründet. US-Präsident Donald Trump bezeichnete Musk am Donnerstag beim Weltwirtschaftsforum in Davos in der Schweiz als „großartiges Genie“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.