Afghanen befreit

Vier Migranten waren im Kühl-Laster gefangen

In Reichersberg, kurz vor ihrem eigentlichen Ziel Deutschland, schlugen vier Afghanen, mit Klopfzeichen Alarm. Die jungen Männer waren in einem Kühltransporter seit Stunden gefangen.

Ein unbekanntes Mitglied einer kriminellen Schlepperorganisation ermöglichte vier afghanischen Staatsangehörigen im Alter von 22 bzw. 23 Jahren auf einer Tankstelle in Serbien, ohne Kenntnis des 37-jährigen türkischen Lenkers, in den Laderaum eines Kühltransporters zu gelangen.

Polizei geholt
Am Dienstagmittag fuhr der türkische Lenker eine Tankstelle in Reichersberg an, um zu tanken. Währenddessen nahm dieser Klopfgeräusche aus dem Kühltransporter wahr. Daraufhin hat der 37-Jährige die Polizei verständigt. Nach Öffnung der Zollplombe des Kühltransporters konnten die vier Männer im Laderaum festgestellt und vorläufig festgenommen werden.

Asylantrag
Anschließend wurden diese zur Polizeiinspektion Obernberg am Inn verbracht und von dort aus zur Fremdenpolizei nach Wels überstellt, wo alle einen Antrag auf internationalen Schutz stellten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.