16.12.2019 09:10 |

Action im Eiswindtal

Fantasy-Schnetzelei „D&D: Dark Alliance“ enthüllt

Das kanadische Entwicklerstudio Tuque Games arbeitet an einem Actionspiel im beliebten „Dungeons & Dragons“-Fantasy-Universum, in dem Rollenspiel-Klassiker wie „Baldur‘s Gate“, „Neverwinter Nights“ oder „Icewind Dale“ angesiedelt sind. In „D&D: Dark Alliance“ soll es zugängliche Koop-Action mit Fantasy-Wesen vom Zwerg bis hin zum Dunkelelf geben. Echte Spielszenen gibt es noch nicht, wohl aber einen brutalen Render-Trailer. Erscheinen soll der Titel im Herbst 2020 für PC und Konsolen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol