04.11.2019 15:44 |

Winzer laden ein

Im Herbst bricht die Hochsaison für Genießer an

Die Burgenländer verstehen zu feiern. Seinem Höhepunkt strebt der pannonische Herbst beim Martiniloben entgegen. Genießer haben Hochsaison. Feiner, frischer Rebensaft lockt jetzt in die beliebten Weinorte rund um den Neusiedler See. Auch in Lutzmannsburg laden die Winzerfamilien zum Tag der offenen Kellertür.

Eine burgenländische Tradition entwickelte sich zum Gästemagnet: Früher gingen die Weinbauern am 11. November von Keller zu Keller, um die Jungweine der eingebrachten Ernte zu verkosten, zu beurteilen und zu benennen. War der neue Jahrgang reif, wurde er getauft und offiziell zum Wein erklärt. Das „Martiniloben“ - gegen geringe Kostenbeiträge sind heute Besucher bei den Tagen der offenen Kellertüren herzlich willkommen. Nach der Eröffnung am Freitag um 16 Uhr im Weinarchiv garantieren die Winzer etwa in Mörbisch bis Sonntag ein Fest der Sinne rund um ihre frischen Kostproben und das Martinigansl.

Nach einem „Meet & Greet“ am Freitagabend laden Winzerfamilien Samstag ab 13 Uhr in Lutzmannsburg in ihre Keller. Für Gesprächsstoff sorgt nebenbei der Wechsel an der Spitze der Wein Burgenland. Geschäftsführer Christian Zechmeister, seit 2007 in dieser Funktion engagiert, wird im Jänner Prokurist des Österreich Wein-Marketings. Sein Amt übernimmt Georg Schweitzer. Der Fachmann hat sich gegen 33 Mitbewerber durchgesetzt.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
2° / 9°
wolkig
3° / 9°
stark bewölkt
1° / 10°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen