02.10.2019 11:49 |

Ursache unbekannt

Störung beim Kurznachrichtendienst Twitter

Twitter-Nutzer rund um die Welt sind am Mittwoch von einer Störung des Kurznachrichtendienstes betroffen gewesen. Unter anderem in Asien und Europa konnten einige keine Tweets absetzen oder bekamen keine Direktnachrichten zu sehen.

Für andere Anwender funktionierte dagegen alles normal. Twitter räumte Probleme bei der Plattform und seiner App Tweetdeck ein, an der Behebung werde gearbeitet.

Gründe wurden nicht genannt. Zuletzt war Twitter im Juli von einem rund einstündigen Ausfall nach einer internen technischen Umstellung betroffen gewesen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter