07.06.2019 17:33 |

Juristische Schärfung

„Schnüffel-Affäre“: FIS ändert Regeln wegen Luitz!

Der Ski-Weltverband FIS will nach dem juristischen Gerangel mit dem Deutschen Alpin-Rennläufer Stefan Luitz offenbar sein Regelwerk ändern. Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“ soll der Gebrauch von Sauerstoff aus Flaschen bei einem Wettkampf zwar weiterhin verboten bleiben - die FIS wolle das aber nicht in den Anti-Doping-Regeln, sondern in der Wettkampfordnung verankern.

Luitz hatte im Dezember 2018 beim Riesentorlauf von Beaver Creek Sauerstoff aus einer Flasche eingeatmet, deshalb wurde ihm der Weltcup-Sieg danach aberkannt. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hob die Entscheidung im März dann aber auf. Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) erlaubt anders als die FIS die Inhalation von Sauerstoff ausdrücklich.

Der Deutsche Skiverband (DSV) hatte stets unterstrichen, dass es sich bei dem Vorfall nicht um einen Doping-Fall gehandelt habe. Auch die FIS sprach trotz ihrer Regularien immer nur von einem Regelverstoß.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen