28.04.2019 19:39 |

Im Konzerthaus

So wunderschön war der Stadtball Klagenfurt 2019!

Der Klagenfurter Stadtball stand gestern unter dem Motto „Tanzen im Herzen Europas“. Wir waren dabei!

So wunderschön wie die Roben der Damen, so prächtig präsentierte sich Samstag auch das hübsch geschmückte Konzerthaus mitten in der Landeshauptstadt. Passend zur Devise des Abends „Tanzen im Herzen Europas“ schwebten golden glitzernde Sterne an Treppen und Tischen. Und die von Blumen Brommer zur Verfügung gestellten Blütengebilde leuchteten blau und gelb - in den Farben der Europa-Flagge.

Ebenso strahlten die Augen der Tanzpaare, die den Stadtball um 21 Uhr mit der Polonaise festlich eröffneten. Bis zur Publikumsquadrille um Mitternacht, bei der sich die Ballgäste wieder rege beteiligten, gab es anderwertig viel zu entdecken: Im großen Festsaal wurde zu den Klängen von zwei Orchestern getanzt. Im Blauen Saal konnten sich Interessierte eine Ausstellung des Gastlandes Rumänien ansehen.

Die anfängliche Nervosität von „Mister Stadtball“ Ernst Bauer wich bald der Freude: „Ein wirklich schöner Abend!“

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)