Sa, 20. April 2019
23.03.2019 10:28

Top-Ranking für Winzer

Weinkultur genießt hohes Ansehen

Ein kleines Bundesland ganz groß: Laut aktuellem „Falstaff“-Ranking sind gleich neun burgenländische Rotweine unter den zehn besten Österreichs - und das zu besonders fairen Preisen. Unter den Top-Gereihten sind weit über die Grenzen hinaus bekannte Namen wie Kollwentz, Nittnaus, Triebaumer und Prickler.

Anspruchsvolle Genießer schätzen den Lifestyle-Ratgeber „Falstaff“. Entsprechend groß ist die Freude bei Winzern, die darin vorkommen. Das Burgenland dominiert u. a. die Liste „Die besten Rotweine Österreichs unter 100 Euro“. Neun Winzer schafften es in die Top 10, etwa Andreas Kollwentz und das Weingut Moric aus Großhöflein, Albert Gesellmann (Deutschkreutz), Paul Kerschbaum (Horitschon), Hans und Anita Nittnaus aus Gols.

Vom kleinen Weinbauern zum Spitzenwinzer entwickelte sich Ex-Polizist Herbert Prickler aus Lutzmannsburg. Mit Sohn Christian, dem engagierten Nachfolger, und dem gekürten Blaufränkisch Grande Reserve 2015 V-Max blickt der Bundes-, Landes- und „Falstaff“-Sieger in eine erfolgreiche Zukunft.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
2:5 gegen Hoffenheim
Burgstaller trifft, aber Schalke weiter in Krise
Fußball International
Aus und vorbei
Nach 0:6-Blamage: Stuttgart wirft Weinzierl raus
Fußball International
2:1 gegen Florenz
So sicherte sich Juventus den Titel - das Video
Fußball International
Nach viel Drama
Djuricin-Elfer in 96. Minute rettet Grasshoppers
Fußball International
Hier das Party-Video
Ronaldo ist Meister und schwört Juve die Treue
Fußball International
Premier League
Hasenhüttl verliert bei Newcastle an Boden
Fußball International
City-Coach im Video
Pep: „Hätten die Meisterschaft verlieren können“
Fußball International
Deutsche Bundesliga
1:0! Starke „Dusel-Bayern“ ringen Werder nieder
Fußball International
Gegen Leicester
WestHam verspielt den Sieg in der Nachspielzeit
Fußball International
Burgenland Wetter
7° / 22°
wolkenlos
7° / 21°
wolkenlos
7° / 22°
wolkenlos
8° / 22°
wolkenlos
6° / 21°
wolkenlos

Newsletter