25.03.2019 05:00 |

Keine Scheu

Matthias Strolz entsetzt im Interview: „Du Sau!“

Der ehemalige NEOS-Parteichef Matthias Strolz fand seinen Weg zu uns und war beim krone.at-Erfolgsformat „Stiegenhaus West“ bei Moderator Max Schmiedl zu Gast. Strolz war bestens gelaunt und verriet, wer seiner Meinung nach der schönste Politiker der Welt sei und wie er zum Geburtshelfer wurde. Auch über Musik wurde gesprochen. Wen „Matze“ Strolz gerne hört und warum er auf Gabalier lieber verzichtet, erklärte er ausführlich. Doch einmal platzte ihm der Kragen.

Als Strolz erfuhr, dass sich ein möglicher Wähler doch für die Kommunisten entschied, rutschte ihm ein „Du Sau!“ raus. Richtig böse war er beim humorvollen Interview aber natürlich nicht.

Es waren schon jede Menge hochkarätige Gäste im Keller der „Krone“ zu Gast, wie etwa Anna Veith, Heinz-Christian StracheRichard Lugner& Co. - alle Folgen finden Sie hier und auch auf Amazon Prime!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.