28.02.2019 10:04 |

B99 weiter gesperrt

Felshang wurde aus Luft mit Stahlnetzen gesichert

Sicherheitsnetze wurden am Mittwoch mit einem Hubschrauber in die Felswand im Bereich der Niggelbauer-Brücke geflogen. Die Sperre der Katschbergstraße dauert bis Ende März an, da noch immer Felsen auf die Fahrbahn donnern.

Schwere Sicherheitsstahlnetze wurden am Mittwoch aus der Luft zur steilen Felswand geflogen und dann von den Arbeitern befestigt.

Der Grund für die lang andauernde Straßensperre im Bereich der Niggelbauer-Brücke sind Sicherheitsbedenken. „Nach wie vor krachen tonnenschwere Felsen auf die Straße. Daher wäre eine halbseitige Sperre für die Verkehrsteilnehmer viel zu gefährlich“, erklärt Landesrat Martin Gruber. Auch im Video sieht man, dass weiterhin Megasteine auf die Straße donnern.

Auch Straßenbauamtsleiter Horst Tuppinger betont: „Die Sicherheit geht vor! Deshalb kann die Katschbergstraße noch nicht freigegeben werden. Ende März sollen alle Vorkehrungen fertiggestellt und die Straße wieder befahrbar sein.“

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter