30.10.2018 17:20 |

Betrieb muss laufen

Trotz Unwetter: Kellner serviert in Gummistiefeln

Hochwasser in der gesamten Pizzeria, doch der Betrieb muss laufen: Ein Video aus einem überfluteten Restaurant im Zentrum von Venedig ist auf Facebook millionenfach abgerufen worden. Der knapp zweiminütige Film zeigt, wie die Kellner in Gummistiefeln durch knöchelhohes Wasser stapft, um Pizzen zu den Gästen an den Tischen zu bringen. Zu sehen ist auch, dass die Besucher des Restaurants bestens auf die Widrigkeiten vorbereitet sind und die Atmosphäre genießen.

Weite Teile Italiens leiden seit Tagen unter heftigen Unwettern. Der Autor des Videos, Salvatore Sciascia, betonte, die Kellner wüssten aus Erfahrung, wie man mit einem solchen Wetter umgeht. „Für Menschen, die in Venedig arbeiten, ist eine solche Situation völlig normal. Allerdings war der Wasserstand gestern schon außergewöhnlich, sagte Sciascia am Dienstag. “Auch die Touristen haben sich schnell daran gewöhnt und zugleich erkannt, dass sie gerade etwas einzigartiges erleben. Da haben sie nach der Rückkehr zu Hause einiges zu erzählen."

Das Video sorgte auf Facebook weltweit für begeisterte Kommentare. Sowas gebe es nur in Italien, schrieben viele Nutzer. Der User Juri Litwinenko schrieb auf Russisch: “Mamma mia. Die Böden und Möbel sind zerstört, aber die Italiener bleiben zuversichtlich. Bravo!“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.