Mi, 17. Oktober 2018

Brutalo-Vorwürfe

04.10.2018 12:12

Hat Nicolas Cage Freundin in Wien misshandelt?

Nicolas Cage wird von seiner Freundin beschuldigt, sie während ihres Wien-Aufenthaltes im September misshandelt zu haben. Vickie Park behauptet, dass die fragliche Tat am 20. September nach dem Slash Film Festival geschah. Der Hollywood-Star sei „massiv betrunken“ gewesen, als er ihr gegenüber angeblich übergriffig wurde. Laut Park hatte sie seit Juni 2017 eine On-/Off-Beziehung mit dem 54-jährigen Schauspieler.

Anschuldigungen in Gerichtsdokumenten
Die Anschuldigungen finden sich in Gerichtsdokumenten, die „The Blast“ vorliegen und in denen es eigentlich um Parks Forderung nach einer einstweiligen Verfügung gegen Cages Ex-Frau Alice Kim geht.

Das angebliche Opfer wirft der Schauspielerin vor, sie auf Social Media gestalkt und schikaniert zu haben, sodass Park am Ende zu verängstigt war, um das Haus zu verlassen. Der zuständige Richter lehnte die Forderung jedoch zunächst ab. Im Oktober findet eine weitere Gerichtssitzung statt, in der über den Fall entschieden werden soll.

Vorwürfe als absurd zurückgewiesen
Ein Sprecher des früheren Paares, das den 13-jährigen gemeinsamen Sohn Kal-El hat, bezeichnete die Anschuldigungen als haltlos. „Nicolas und Alice Cage weisen die absurden Vorwürfe, die bei der Einreichung einer einstweiligen Verfügung gegen Alice Cage aufgeführt und vom Gericht abgelehnt wurden, kategorisch zurück“, erklärte er gegenüber „The Blast“. Der ,Ghost Rider‘-Darsteller hatte sich im Jänner 2016 von Alice getrennt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tochter darf das nicht
Hunziker findet Bikini-Fotos von Aurora zu sexy
Video Stars & Society
Nach 0:2 in Dänemark
Teamchef Foda: „Wir hatten keine Zielstrebigkeit“
Fußball International
2:6 gegen Zürich Lions
Vienna Capitals in Champions Hockey League out!
Eishockey
Klare Niederlage
Das war nichts! Österreich in Dänemark chancenlos
Fußball International
1:2 beim Weltmeister
Deutschland verliert auch in Paris! Jogi, was nun?
Fußball International
Neymar & Co. siegen
Später Erfolg! Brasilien ringt Argentinien nieder
Fußball International
Spiele manipuliert?
Betrugs-Skandal in Belgien: U-Haft verlängert!
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.