Fr, 19. Oktober 2018

Jungbauernkalender

04.10.2018 21:30

Alle Bilder der heißen Bäuerinnen und Bauern 2019!

Heiße Kurven, knackige Sixpacks: Wie jedes Jahr gibt‘s auch im kommenden Jahr Monat für Monat wieder die allerschönsten Seiten des Landlebens zu sehen. Denn Bäuerinnen und Bauern haben mal wieder (fast) alle Hüllen fallen lassen, um sündige Werbung für ihre Leidenschaft zu machen. Am Donnerstag wurde die Girl- und Men-Edition des Jungbauernkalenders in Wien feierlich vorgestellt - und wir haben alle Bilder!

Seit 2001 gehen die Jungbauernkalender Jahr für Jahr weg wie die warmen Semmeln. Kein Wunder: Monat für Monat erwarten die Fans auch 2019 wieder die heißesten Seiten des Landlebens. Unter dem Motto „Helden der Landwirtschaft“ posierten jeweils zwölf Bauern und Bäuerinnen in mal mehr, mal weniger Stoff vor der Kamera von Fotograf Christian Maislinger. 

Alle Bilder der Girls-Edition 2019:

Dieser versuchte, die heldenhaften, anspruchsvollen und vielfältigen Tätigkeiten der Landwirtschaft perfekt in Szene zu setzen. „Unsere Landwirtinnen und Landwirte beweisen jeden Tag aufs Neue, wie viel Einsatz und Anstrengung auf den heimischen Betrieben notwendig ist“, erklärte Bundesobmann Stefan Kast, warum für 2019 ausgerechnet dieses Thema gewählt wurde. „Sie produzieren tagtäglich hochqualitative Lebensmittel und versorgen die Bevölkerung. Damit sind sie unsere Helden. Der Kalender veranschaulicht diese Tatsache künstlerisch wie auch sinnlich, aber dennoch authentisch.“

Alle Bilder der Men-Edition 2019:

Am Donnerstagabend wurde der Kalender im Club Schwarzenberg in Wien offiziell vorgestellt. Vom Ergebnis sind nicht nur die Hobbymodels hellauf begeistert. „Unser Ziel waren kraftvolle, ausdrucksstarke Fotos, die das Helden-Thema eindeutig widerspiegeln. Den Rückmeldungen zufolge ist uns das sehr gut gelungen“, freute sich Andreas Kugler, Generalsekretär der Jungbauernschaft, über zwei weitere gelungene Editionen.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.