Jetzt mitspielen!

Mit City4U gratis zu „Bodyguard - Das Musical“

Am 27. September feiert „Bodyguard - das Musical“ seine Premiere im Wiener Ronacher (1., Seilerstätte 9). Spektakuläre Choreographien, die Songs des „Grammy“-prämierten Film-Soundtracks und noch zahlreiche weitere Welthits - in englischer Sprache gesungen - garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse. Top: City4U verlost einen Gutschein für 1 x 2 Tickets!

Am 27. September 2018 feiert das Musical Bodyguard im Wiener Ronacher seine österreichische Erstaufführung. Die Vereinigten Bühnen Wien zeigen die internationale Erfolgsproduktion, basierend auf einem der größten Kino-Blockbuster aller Zeiten.

Spektakuläre Choreographien, die Songs des „Grammy“-prämierten Film-Soundtracks und noch zahlreiche weitere Welthits - in englischer Sprache gesungen - garantieren dem Publikum ein Live-Erlebnis der Extraklasse. Die spannende, gefühlvolle Geschichte des Musicals und Songs wieOne Moment in Time, I Wanna Dance With Somebody, I Have Nothing, Queen of the Night, The Greatest Love Of AlloderSaving All My Lovesorgen für Gänsehaut-Feeling. Eine der bewegendsten Balladen aller Zeiten,I Will Always Love You, rundet einen unvergesslichen Theaterabend ab.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
City4U verlost einen einen Gutschein für 1 x 2 Tickets für „Bodyguard - Das Musical“Was ihr dafür tun müsst? LIKET unsere City4U-Facebookpage, kommentiert unter der Gewinnspielgrafik wieso ihr gewinnen wollt und füllt das Formular aus (siehe unten)!

Das Gewinnspiel ist bereits vorbei. Wir wünschen viel Glück beim nächsten Mal!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr