So, 23. September 2018

Nach Tod von Kresch

12.09.2018 12:25

Sappi-Chef ist neuer Obmann für die Industrie

Nach dem Tod von Angelika Kresch (Remus) im Mai gibt es nun einen neuen Obmann der Sparte Industrie in der steirischen Wirtschaftskammer: Max Oberhumer, der seit 2007 die Geschicke des Papierherstellers Sappi in Gratkorn bei Graz führt. 

Ich werde die Funktion in ihrem Sinne zum Wohl der steirischen Industrie weiterführen„, zollt Oberhumer seiner Vorgängerin Kresch Respekt. Der studierte Maschinenbauer hat sich darüber hinaus den Fachkräftemangel und eine sowohl nachhaltige wie auch wirtschaftliche Klima- und Energiestrategie ganz oben auf seine interessenpolitische Agenda gesetzt. “Hier braucht es realistische und umsetzbare Ziele, damit wir die Produktion und damit Wertschöpfung und Wohlstand im Land halten können", mahnt Oberhumer.

Wirtschaftskammer-Präsident Josef Herk: „Ich kenne Max Oberhumer seit vielen Jahren und es freut mich außerordentlich, dass eine Persönlichkeit wie er für die Führung der Sparte Industrie gewonnen werden konnte.“

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.