Do, 15. November 2018

WM-Duell mit Mexiko

17.06.2018 17:58

TV-Panne: Deutschland mit 3 Toren in 19 Sekunden

Hoppala! Beim ersten Spiel von Titelverteidiger Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Russland kam es zu einer kuriosen TV-Panne. Auf der Anzeigetafel stand es nach nur 19 Sekunden bereits 3:0 für das DFB-Team gegen Mexiko.

Was war da denn los? Deutschland führte gegen Mexiko schon nach wenigen Sekunden mit 3:0 - so stand es zumindest an den TV-Geräten oben rechts eingeblendet. In Wahrheit stand es aber 0:0.

ZDF nahm den Fauxpas der FIFA-Regie, die für die offiziellen TV-Bidler verantwortlich sind, mit Humor. „Achtung, Spoileralarm“, scherzte der TV-Sender.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.