Do, 19. Juli 2018

Kolumne

30.01.2018 12:32

Kolumne Südwind: Bachmann Ball

In ihrer wöchentlichen Kolumne "Südwind" schreibt "Kärntner Krone"-Kulturredakteurin Irina Lino über aktuelle Themen verschiedenster Art.

Sag einmal, wie ist das gewesen, am Bachmann-Ball. So schlimm, wie die Zeitungen schreiben? „Ich hab' davon nichts bemerkt, Mama.“ Dass da viele betrunken waren, musst du doch gemerkt haben.

„Nicht mehr und nicht weniger, als sonst auch“, antwortet sie. „Ich kann das beurteilen. Wie du weißt, war ich heuer auf fast allen Schulbällen.“ Ha! Und ob ich das weiß. Ich muss ja mitten in der Nacht aus dem warmen Bett kriechen, um dich abzuholen, knurre ich und bekomme Schüttelfrost bei der Vorstellung, dass mich der Wecker aus dem Tiefschlaf schreckt, weil das Fräulein Tochter eine Fledermaus ist.

„War das nicht zu deiner Zeit auch schon so, Mama? Ich erinnere mich an eine Geschichte, die du Papa erzählt hast. Vom Rosenball und wie beschwipst du warst.“ Ja, ja. Von einem Glas Wein und nicht von einer Flasche Wodka, entgegne ich. Außerdem waren das andere Zeiten. „Viel wildere, hast du gesagt“, kichert sie. Wenn du nur sonst auch so gut aufpassen würdest, was ich sage, seufze ich und gönne mir einen kurzen Ausflug in meine Sturm- und Drangzeit. Zu durchtanzten Nächten, „gefälschten“ Schülerausweisen, man musste ja älter sein, um bei den Großen mitzureden, zu manchem Glas zu viel, und zu hitzköpfigen Balzritualen. NIE wäre wegen solcher Kindereien die Polizei angetanzt.

„Woran denkst du, Mama“, reißt sie mich aus meinen Erinnerungen. Ich habe an meine Ballzeit gedacht. Und die vielen Blödheiten, die nun einmal dazugehören, wenn man flügge wird.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.