11.03.2004 12:16 |

Echt fett

Serbe erhält Übergewichts-Rente

Vojce Besinovic, mit 230 Kilogramm Gewicht der wohl "dickste Serbe", erhält als Erster im Land eine Rente wegen seines Übergewichts. Der 43-Jährige, der weder laufen noch lange sitzen kann, dürfe sich über monatlich etwa 114 Euro freuen, berichtete die Wochenzeitung "Vreme" in Belgrad.
Der früher in einer Kabelfabrik Beschäftigtehabe vor 20 Jahren nur moderate 70 Kilo gewogen und erst nacheinem Arbeitsunfall auf mysteriöse Weise zugenommen. DieÄrzte stünden vor einem Rätsel, hieß es.
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol