Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 11:44

LG verabschiedet sich vorerst vom Tablet- Markt

20.06.2012, 09:42
Der südkoreanische Elektronikhersteller LG hat erst zwei Tablets auf den Markt gebracht, nun nimmt er schon Abstand von der Tablet-Entwicklung - allerdings eigenen Angaben nach nicht für immer. Der Fokus soll nun auf Smartphones liegen, gab ein Sprecher an.

Gegenüber der Finanznachichtenagentur Bloomberg ließ Ken Hong von LG wissen, dass die Neuentwicklung von Tablets "derzeit auf Eis gelegt" sei, um sich auf Smartphones zu konzentrieren.

Anfang 2011 hatte LG das Optimus Pad auf den Markt gebracht, allerdings konnten die Verkaufszahlen nicht überzeugen und es gelang nicht, Apples iPad ernsthaft Konkurrenz zu machen. Im Jänner kündigte LG das Optimus Pad LTE an, das jedoch bisher nicht erschienen ist.

LG wolle mit der Konzentration auf Smartphones versuchen, sich auf dem Markt wieder auf die dritte Position hochzuschrauben, so Bloomberg. Von dieser war LG vergangenes Jahr von Apple verdrängt worden.

20.06.2012, 09:42
bge
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Jetzt online spielen!
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum