« Zurück zur Kategorie "Freizeit"

Schlafmaske Vergleich inkl. Schlafmaske Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

schlafmaske test
Schlafmasken bieten echte Vorteile: Tief und fest schlafen hält gesund und schön, so heißt es. Die Produktion von Abwehrzellen und Wachstumshormonen erreicht laut Experten angeblich im Tiefschlaf ihren höchsten Stand, was zu einer Regeneration des gesamten Körpers führt. Zellschäden in Haut und Gewebe sollen so repariert werden können.

Schlaf ist auch zum Lernen wichtig. Wer gut schläft, festigt das Erlebte, wirft unnützes Wissen weg, schafft Platz für Neues und erinnert sich besser. Zu wenig Schlaf führt hingegen zu Übergewicht. Teenager brauchen neun bis zehn Stunden Schlaf, Erwachsene sieben bis acht, über 70-Jährige kommen mit fünf bis sechs Stunden Schlaf aus. Viele Menschen haben ausgesprochen lichtempfindliche Augen. Schon die schwächste Lichtquelle hindert sie, ein- und durchzuschlafen. Eine Schlafmaske sperrt Helligkeit wirksam aus und sorgt für einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Kelana Schlafmaske Damen und Herren.
Material
100 % Syn­­thetik
Inkl. Kühlkissen
Inkl. Ohrstöpsel
Inkl. Reisebeutel
Maße
k.A.
Farbe & Muster
schwarz
OEKO-TEX® zertifiziert
Preis
12,90
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:02
Schlafmaske, Gritin Augenmaske Nachtmaske
Material
Baumwolle + Seide
Inkl. Kühlkissen
Inkl. Ohrstöpsel
Inkl. Reisebeutel
Maße
k.A.
Farbe & Muster
schwarz
OEKO-TEX® zertifiziert
Preis
9,59
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 02:19
Unimi Premium Schlafmaske Damen und Herren
Material
Seide
Inkl. Kühlkissen
Inkl. Ohrstöpsel
Inkl. Reisebeutel
Maße
k.A.
Farbe & Muster
schwarz
OEKO-TEX® zertifiziert
Preis
14,99
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:05
daydream Schlafmaske Frauen & Herren
Material
80 % Syn­thetik, 20% Baum­wolle
Inkl. Kühlkissen
Inkl. Ohrstöpsel
Inkl. Reisebeutel
Maße
20 x 9 cm
Farbe & Muster
schwarz
OEKO-TEX® zertifiziert
-
Preis
9,95
Sie sparen: 2.03€ (17%)
 
Zuletzt aktualisiert am
19.09.2019 03:05
ABBILDUNG
Modell Kelana Schlafmaske Damen und Herren. Schlafmaske, Gritin Augenmaske Nachtmaske Unimi Premium Schlafmaske Damen und Herren daydream Schlafmaske Frauen & Herren
Material
100 % Syn­­thetik Baumwolle + Seide Seide 80 % Syn­thetik, 20% Baum­wolle
Inkl. Kühlkissen
Inkl. Ohrstöpsel
Inkl. Reisebeutel
Maße
k.A. k.A. k.A. 20 x 9 cm
Farbe & Muster
schwarz schwarz schwarz schwarz
OEKO-TEX® zertifiziert
-
Preis

Schlafmaske Topseller

Kelana Schlafmaske 3D


Die Kelena Schlafmaske 3D ist schwarz und vollkommen lichtundurchlässig. Sie überzeugt besonders Menschen, die wegen Nacht- oder Schichtdienst darauf angewiesen sind, tagsüber ungestört schlafen zu können. Dank ihrer gewölbten Form entsteht kein störender Druck auf und um die Augen, auch nicht beim Öffnen oder Blinzeln. Das leichte Material (außen: 100 % Polyester; innen: 100 % Polyurethan) verrutscht nicht. Ein individuell einstellbarer Klettverschluss garantiert bestmöglichen Sitz. Zum Lieferumfang gehört ein Aufbewahrungsbeutel und Ohrstöpsel, die störende Umgebungsgeräusche abschirmen und zusätzlich für Ruhe sorgen.

  • Absolut lichtundurchlässig
  • 3D-Aussparungen für hohen Tragekomfort ohne Augendruck
  • Außenmaterial: 100 % Polyester
  • Innenmaterial: 100 % Polyurethan
  • Variabler Klettverschluss: passend für jede Kopfgröße und Gesichtsform
  • Im Lieferumfang enthalten: Ohrstöpsel und Aufbewahrungsbeutel

Schlafmaske Gritin

Gritin liefert eine Schlafmaske, die störende Lichtquellen abschirmt und für absolute Dunkelheit, zu Hause und auf Reisen sorgt. Feines, atmungsaktives Material übt keinen unangenehmen Druck auf die Augen und die umliegende empfindliche Hautpartie aus. Ein weicher, flexibler Befestigungsriemen passt sich an jede Kopfgröße, Gesichtsform und Schlafposition an. Er verrutscht und zerrt nicht an den Haaren. Mitgelieferte Ohrstöpsel blenden störende Umgebungsgeräusche aus. Zusammen mit der Schlafbrille schaffen sie die Voraussetzungen für erholsamen Schlaf: vollkommene Dunkelheit und Ruhe.

  • Absolut lichtundurchlässig
  • Atmungsaktives, weiches Material für hohen Tragekomfort ohne Augendruck
  • Verstellbarer Gummizug, passend für jede Kopfgröße und Gesichtsform
  • Verarbeitung mit Overlock-Nähten: strapazierfähig und haltbar

Unimi Premium 3D Augenmaske


Lichteinfall blockiert die Unimi Premium 3D Augenmaske durch ein eng aufliegendes Nasenflügel-Design, ohne Druck auszuüben. Sie ist mit ihrer gewölbten 3D Form Make-Up freundlich und passt zu verschieden tief liegenden Augenmuscheln. Dank des 15 cm langen Befestigungsriemens schlafen Verbraucher in jeder Schlafposition komfortabel, ohne dass die Maske verrutscht. Ihr Material (dichter, lichtundurchlässiger Memory-Schaum) ist solide verarbeitet, leicht, atmungsaktiv, kühlend und für Allergiker geeignet. Es vermittelt ein angenehmes Tragegefühl.

  • 3D Augenmaske mit tiefer Augenmuschel
  • Nasenflügel-Passform: absolut lichtundurchlässig
  • Flexibler Gummizug für hohen Tragekomfort
  • Material: dichter Memory-Schaum,
  • Formbeständig und atmungsaktiv
  • Geeignet für Allergiker

OriHea 3D Plus Schlafmaske


Die tieferen Augenmuscheln der OriHea 3D Plus Schlafmaske bieten Augen, Augenlidern und Wimpern ausreichend Raum für Bewegung und halten dennoch jegliches Licht fern. Dafür sorgt die besondere Form des Nasenstegs. Er schafft eine absolut dunkle Ruhezone für erholsamen und tiefen Schlaf, zu Hause und unterwegs. Mit dem stufenlos verstellbaren Klettverschluss (von 9 cm auf bis 20 cm Länge) lässt sich die Maske an jede Kopfgröße und Gesichtsform anpassen, ohne an den Haaren zu zerren.

  • 3D Augenmaske schwarz: augendruckfrei
  • Tiefe Augenmuschel: das Augen-Make-Up schonend
  • Nasenflügel-Passform: mit komfortablem Nasensteg
  • Absolut lichtundurchlässig
  • Stufenlos verstellbarer Klettverschluss: passend für jede Kopfgröße

daydream Premium Schlafmaske


Mit der daydream Schlafmaske erhalten die Nutzer weiche und formbare Nasenpolster aus Schaumstoff. Sie stehen für lichtundurchlässigen Komfort, unabhängig von der Nasenform. Mit zwei größenverstellbaren Haltebänder lässt sich die Schlafmaske an jede Kopfgröße und Gesichtsform anpassen. Sie besteht aus sechs Lagen Bambus-Stoff (Viskose hergestellt aus Bambus), für starke Verdunklung. Bambus ist ein natürlicher und hautverträglicher Rohstoff. Das Material ist weich und anschmiegsam. Im Lieferumfang jeder daydream Schlafmaske ist ein Kühlkissen enthalten.

  • Material: 65 % Polyester, 25 % Baumwolle,
  • Material Rückseite: 100 % Viskose (hergestellt aus Bambus)
  • Maschinenwäsche bis 30 Grad
  • Im Lieferumfang enthalten: Kühlpad

Was ist eine Schlafmaske?

schlafapnoe maske

Eine Schlafmaske (auch Augenmaske oder Schlafbrille) hilft beim Ein- und Durchschlafen, indem sie die Augen vor Umgebungslicht schützt. Menschen mit Schlafstörungen, Berufstätige mit Schicht- oder Nachtdienst, die darauf angewiesen sind, tagsüber zu schlafen oder Reisende nutzen sie, um ohne Lichteinfall ungestört schlafen zu können.

Sie bestehen aus lichtundurchlässigen Stoffen, häufig mehrlagig, bedecken die Augenpartie großzügig und werden mit einem Gummiband oder Klettverschluss hinter dem Kopf befestigt. Die den Augen zugewandte Stofflage ist in der Regel schwarz. Zum Lieferumfang vieler Hersteller gehören neben der Augenmaske Kühlkissen und / oder Ohrstöpsel.

In der Medizin helfen Schlafbrillen in der Augenheilkunde zur Behandlung geschwollener Augen. Mit sogenannten Nasen- oder Atemmasken (umgangssprachlich Schlafmasken) wird das Schlafapnoe-Syndrom (periodische Atemstörungen) behandelt.


Warum eine Schlafmaske sinnvoll ist

Wer gut schläft, schläft gesund. Tiefschlaf stärkt die Abwehrkräfte, repariert Zellschäden, baut Fett ab, schützt das Herz und speichert Wissen ab. Teenager brauchen neun bis zehn Stunden Schlaf, Erwachsene sieben bis acht, über 70-Jährige kommen mit fünf bis sechs Stunden Schlaf aus.

Ein- und Durchschlafen gelingt am besten, wenn es dunkel ist, stockdunkel. Schon die kleinste Lichtquelle stört. Eine Schlafmaske schirmt diese, den Schlaf behindernden Faktoren ab und hilft damit dem Körper, das den Schlaf-Wach-Rhythmus steuernde Melatonin zu produzieren.

Dieses Hormon wird vor allem über das Gehirn ausgeschüttet. Stellt der Körper genug Melatonin her, schlafen wir tief und die ganze Nacht durch. Über die Augen eindringendes Licht stoppt die Produktion von Melatonin und fördert die Produktion von Serotonin, einem anregenden „Glückshormon“.

Eine Schlafmaske verhilft bei Helligkeit (natürlich oder künstlich) zu gesundem Schlaf. Sie nützt jedem, der ohne Chemie und schädliche Nebenwirkungen ein- und durchschlafen möchte. Viele Menschen benötigen eine Schlafmaske wegen ihrer besonderen Lebensumstände:

  • Sie haben Schlafprobleme und kennen die Ursache nicht.
  • Sie sind viel auf Reisen, können im Flugzeug, Zug oder Hotel aber nicht schlafen.
  • Sie arbeiten in der Nacht oder im Schichtdienst.
  • Sie leiden unter Migräne oder Kopfschmerzen.
Für Rettungskräfte, Schichtarbeiter, Piloten, Fernbusfahrer, Kapitäne oder Soldaten

Mit einer Schlafmaske können Menschen, die viel und häufig nachts unterwegs sind, sich den Tag, den Flug oder die lange Zugfahrt zur Nacht machen und die künstlich erzeugte Dunkelheit für einen ungestörten Schlaf nutzen.

Wer im Sommer gerne bei offenem Fenster und frischer Luft schläft, muss mit einer Schlafmaske darauf nicht verzichten. Die Maske sorgt für wohltuende und konstante Dunkelheit.


Aus welchem Material bestehen Schlafmasken?

Schlafmasken haben engen und dauerhaften Kontakt mit empfindlichen Hautpartien. Das Material (meist mehrlagig) muss auf der Seite, die mit den Augen in Kontakt kommt, weich, hautfreundlich, atmungsaktiv und für Allergiker verträglich sein.

  • Masken aus Polyester sind leicht und strapazierfähig, aber nicht so atmungsaktiv wie beispielsweise Baumwolle. Unter der Maske entsteht schneller Feuchtigkeit und sie kann im Schlaf verrutschen. Empfindliche Haut reagiert irritiert auf das weniger umweltfreundliche Material. Wer eine Maske aus Kunststoff wählt, sollte sie vor dem ersten Gebrauch intensiv reinigen.
  • Viele Schlafbrillen bestehen, neben anderen Materialien, aus Baumwolle. Als innere Stofflage eingesetzt schirmt Baumwolle das meiste Licht ab, absorbiert Schweiß und ist angenehm auf der Haut.
  • Seide ist ein natürliches Material mit guten Wärmeeigenschaften sowie ein exzellenter Lichtblocker. Schlafbrillen aus Seide sehen gut aus und liegen weich und wohltuend auf der Haut.
  • Satin-Schlafmasken bestehen aus einem Baumwoll-Seide-Mix. Das Material ist angenehm glatt und eignet sich deshalb gut für die innere Seite mit Augenkontakt.

Schlafmasken Test und weiterführende Informationen

Nur eine hochwertige Schlafmaske garantiert einen optimalen Schlaf, daher suchen immer mehr Verbraucher nach der richtigen Variante in einem Schlafmasken Test. Seriöse Testportale helfen dabei, das gewünschte Produkt zu finden. Zu erkennen sind seriöse Testseiten an repräsentativen, neutralen sowie objektiven Testurteilen. Erfahrene Experten prüfen das Produkt genau und ermitteln sogar Vor- und Nachteile, die letztlich zu einer Kaufentscheidung herangezogen werden können.

Unseriöse Schlafmasken Tests werben mit dubiosen Bewertungssystemen, einen echten Schlafmasken Test finden Verbraucher auf unseriösen Seiten jedoch kaum. Daher gilt es an dieser Stelle unbedingt Abstand zu nehmen und lieber auf seriöse Quellen zurückzugreifen.

Im vorliegenden Artikel entdecken Interessierte keinen Schlafmasken Test, sondern einen allgemeinen, informativen Ratgeber mit ausführlichen Informationen sowie Fakten und Tipps.

Welche Arten von Schlafmasken gibt es?

Schlafmasken gibt es in diversen Ausführungen für unterschiedliche Anwendungen und Geschmäcker.

Die Bio Schlafmaske besteht zu 100 % aus Baumwolle und wird häufig mit einer Füllung angeboten: zum Beispiel Lavendelblüten. Die Stoffmasken mit Natur-Inlett werden bevorzugt von Allergikern gekauft.

3D Schlafmasken geben über gewölbte Augenmuscheln den Augen, Augenlidern und Wimpern ausreichend Raum für Bewegung und halten dennoch jegliches Licht fern. Dafür sorgt die besondere Form des Nasenstegs. Über ein stufenlos verstellbares Gummiband oder einen Klettverschluss lässt sich die Maske an jede Kopfgröße und Gesichtsform anpassen. Menschen mit empfindlichen Augen(-partien) sind mit dieser Variante gut bedient, denn die Maske liegt nicht auf und schont das Augen-Make-Up. Letzteres und das weiche Material machen die Schlafbrille zum Favorit bei Frauen.

Schlafmasken mit Kühlung sind mit einem Extra-Einschub und einem Kühlpad ausgestattet. Wer häufig unter Kopfschmerzen und / oder Migräne leidet, liegt mit dieser Ausführung für mehrere Einsatzgebiete richtig. Das Kissen lindert Augenringe und liefert an heißen Tag wohltuende Abkühlung.

Die Schlafmaske gegen Schnarchen ist eine Spezialanfertigung für Menschen, die nachts schnarchen, weil sie unter Sauerstoffmangel leiden. Die Maske bedeckt Augen, Mund und Nase, um das Schnarchen und seine Begleiterscheinungen zu lindern und für erholsamen Schlaf zu sorgen. Für die Kosten kommt in der Regel die Krankenkasse auf.

Die Atem-Schlafmaske (Schlafapnoe-Maske) versorgt den Schlafenden über Nacht mit Sauerstoff und verhindert gefährliche Atemaussetzer (Apnoe). Die Maske bedeckt Augen, Nase und Mund. Der benötigte Sauerstoff wird über einen Schlauch aus einem angeschlossenen Gerät zugeführt. Wer unter Apnoe leidet, kann mit einer Atemschlaf-Schlafmaske das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts senken. Die Kosten für eine Schlafapnoe-Maske übernimmt die Krankenkasse.

Lustige Schlafmasken werden in verschiedenen Farben und Designs angeboten. Augen auf der Schlafbrille und / oder bunte Seidenstoffe sollen vor allem Kinder motivieren, eine Schlafmaske zu tragen.

Was ist beim Kauf einer Schlafmaske zu beachten?

schlafmaske kaufen

Das Schlafen mit einer Schlafmaske ist gewöhnungsbedürftig. Wer die Umstellung erleichtern will, kauft eine qualitativ hochwertige Maske, die folgende Kriterien erfüllt:

  • Vollständige Lichtabschirmung: Für absolute Dunkelheit sorgt das richtige Material. Natürliche Stoffe wie Seide, Baumwolle oder Satin absorbieren einfallendes Licht gleich gut. Kunststoff ist lichtdurchlässiger.
  • Hoher Tragekomfort: Die Schlafbrille passt zur Kopfgröße und Gesichtsform. Sie darf nicht zu eng anliegen, damit sie keine Druckstellen verursacht, und sollte bei Änderung der Schlafposition (Rücken-, Seiten- und Bauchlage) nicht verrutschen.
  • Saubere Verarbeitung: Gut verarbeitete und verdeckte Nähte hinterlassen keine Druckstellen auf der empfindlichen Haut rund um die Augen.
  • Sogenannte 3D Augenmasken geben über gewölbte Augenmuscheln den Augen, Augenlidern und Wimpern ausreichend Raum für Bewegung und halten dennoch jegliches Licht fern. Über ein stufenlos verstellbares Gummiband oder einen Klettverschluss passen die Masken an jede Kopfgröße und Gesichtsform.
  • Frei von Schadstoffen: Augen und Gesichtshaut reagieren empfindlich auf schädliche Einflüsse. Wer Ausschläge oder andere Irritationen in dieser Gegend vermeiden möchte, sollte darauf achten, dass das Material (Rohstoff und Farbe) frei von Schadstoffen ist.
  • Leicht zu reinigen: Eine Schlafbrille ist Tag und Nacht im Einsatz. Sie fängt alles auf, was Gesicht und Augen absondern: Schweiß, Nachtcreme, Tränenflüssigkeit, etc. und sollte regelmäßig gereinigt werden: in der Waschmaschine oder mit der Hand.

Wo kaufen? Wer verschreibt und was kosten sie?

Um das richtige Produkt zu finden und Preise zu vergleichen, hilft ein Blick ins Internet (Amazon oder andere Online-Shops). Anwender, die lieber eine persönliche Beratung wünschen, besuchen ein Sanitärfachgeschäft oder einen gut sortierten Drogeriemarkt (Rossmann, dm oder Müller). Kunststoffmasken sind bereits ab 2 Euro zu haben. Für qualitativ höherwertige Augenmasken liegen die Preise, abhängig von Material, Verarbeitung und mitgeliefertem Zubehör (Ohrstöpsel oder Kühlpad), zwischen 7 und 50 Euro.

Apnoe-Schlafmasken

Apnoe-Schlafmasken (CPAP-Masken) und die zugehörigen Sauerstoffgeräte werden bei mittlerer oder schwerer Schlafapnoe und Verordnung einer CPAP-Therapie (Continuous Positive Airway Pressure) vom Arzt verschrieben. Die Geräte kosten zwischen 1.500 und 5.000 Euro, die Masken 125 bis 300 Euro und mehr. In der Regel übernimmt die Krankenkasse diese Kosten.


Fazit

Wer zu wenig schläft, erhöht langfristig seine Chancen, krank zu werden. Das Gehirn schüttet im Tiefschlaf das Wachstumshormon Somatropin aus, das hilft, den gesamten Körper zu regenerieren. Ein- und Durchschlafen gelingt am besten, wenn es dunkel ist, stockdunkel. Schon die kleinste Lichtquelle stört. Schlafmasken schirmen diese, den Schlaf behindernden Faktoren ab. Sie bestehen aus lichtundurchlässigen Stoffen (Kunststoff, Baumwolle, Seide oder Satin), sind häufig mehrlagig, bedecken die Augenpartie großzügig und werden mit einem Gummiband oder Klettverschluss hinter dem Kopf befestigt.

Die den Augen zugewandte Stofflage ist in der Regel schwarz. Es gibt die Masken in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Anwendungen und Geschmäcker als Bio Schlafmaske, 3D Schlafmaske, Schlafmasken mit Kühlpad oder Wärme Gel, gegen Schnarchen oder gegen gefährliche Atemaussetzer (Apnoe).

Wer sich eine Schlafmaske zulegen möchte, sollte vor allem auf vollkommene Lichtundurchlässigkeit und hohen Tragekomfort achten und dafür etwas mehr bezahlen.

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.