Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

29. Oktober 2021
  • EU-Gelder unkorrekt verwendet

    Im Schnitt werden 2,7% der EU-Ausgaben von den Mitgliedsländern nicht recht- u. ordnungsmäßig verwendet, sagt EU-Prüferin Helga Berger, wobei sechs ...
    Josef Roider
    mehr
  • Die EU-Institutionen liegen im Clinch

    Mit (den) einzelnen Mitgliedsstaaten? Na, das sowieso. Zumindest seitdem die EU ihr Wesen geändert hat und nicht mehr nur eine Wirtschaftsunion sein ...
    Peter F. Lang
    mehr
  • Nationalfeiertag ein Untoter?

    Am Montag wurde in der Society-Sendung von Dominic Heinzl verschiedenen Personen, darunter auch einigen Prominenten, die Frage gestellt: Was feiern ...
    Rudolf Zankel
    mehr
  • Zweierlei Maß

    Laut Rechnungshof hat die SPÖ bei den Wahlkampfkosten im Jahr 2019 gegen die Regeln verstoßen (Verdacht auf unzulässige Annahme von Parteispenden). ...
    Herbert Jöbstl
    mehr
  • Schiefgelaufen

    Wenn wir einerseits davon ausgehen, in Österreich ein hervorragendes Bildungssystem zu haben, und wir andererseits mit teils haarsträubenden ...
    Josef Pölz
    mehr
  • Weniger Todesfälle durch Impfung

    Ein klares Signal für alle Impfskeptiker und Impfgegner. Diese Zahlen sollten dieser Gruppe ein zusätzlicher Ansporn sein, sich wegen des ...
    Walter Ganster
    mehr
  • Was für eine Heuchelei

    Ich bin weder Blau-Wähler noch Kickl-Fan, aber was der Mann anlässlich des Staatsfeiertages über unsere – von allen Spitzenpolitikern gefeierte – ...
    Friedrich Leisser
    mehr
  • Rauchverbot – ein Erfolg?

    Das Rauchverbot in der Gastronomie kommt laut Zeitungsberichten gut an. Klar, man muss nur 200 Nichtraucher befragen, und schon hat man das ...
    Stephan Pestitschek
    mehr
  • Impfangst

    Sogar der Bayern-München-Fußballer Kimmich hat sich medienwirksam in die Reihe der „Impfzauderer“ eingereiht. Die Begründung ist, dass seiner Meinung ...
    Ing. Dieter Seidel
    mehr
  • Vorbildwirkung

    Jeder Mensch ist und bleibt für mich als Mensch eine einmalige und untrennbare Einheit! Daher gibt es für mich keine Einteilung in den Privatmenschen ...
    Klaus P. Jaworek
    mehr
  • „Hass auf Kimmich!“

    Deutschland ist ein freies Land, jeder kann sagen, was er denkt; nur eines nicht: Impfskeptiker zu sein! Genau diesen Fehler machte der Fußballstar ...
    Helmut Magnana
    mehr
  • Die Pflege ist am Limit!

    Ich bin seit ca. 15 Jahren als Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger in meinem Beruf tätig. In der Ausbildung damals wurde uns schon erklärt, dass ...
    DGKP Roland Macher
    mehr
  • Haider, Grasser, Strache und Kurz

    Alle oben Genannten haben eines gleich, sie sind über ihren Hochmut gestolpert und tief gefallen. In ihrer Art waren sie alle Populisten und kleine ...
    Helmut Eicher
    mehr
  • Schäbige Profiteure!

    Bezogen auf das permanente Überschreiten der Schuldenobergrenze von den im Stabilitätspakt von Maastricht festgelegten 60% möchte ich dem ...
    Harald Eitzinger sen.
    mehr
  • 3 G im Parlament

    Was im österreichischen Parlament nicht möglich ist, funktioniert in Deutschland problemlos. Im deutschen Bundestag gelten die 3-G-Regel und ...
    Markus Karner
    mehr
  • Politik

    Ein großer österreichischer Politiker wurde einst, Jahre nach seinem Ausscheiden aus der Politik, befragt, was er von seinen Nachfolgern auf der ...
    Erich Pitzl
    mehr
  • Gendern

    Neuerlich wurde das Wort Schlepper nach einer ganz kleinen Nachdenkpause auf „Schlepperinnen“ gegendert. Ich glaube nicht, dass es zu Proteststürmen ...
    Leopold Kronwinkler
    mehr
  • Geschmacklos

    Der Bericht in der „Krone“ – Trump Junior hetzt gegen Alec Baldwin – zeigt auf, wie man mit einer Tragödie auch noch Geld verdienen möchte. Der ...
    Gerhard Forgatsch
    mehr
  • Die EU und das Demokratieverständnis

    Man erinnere sich an eines der vielen Versprechen anno dazumal, bevor Österreich der EU beigetreten war, im Zitat: „Wenn wir beitreten, können wir ...
    Karin Moser
    mehr
29. Oktober 2021