27.09.2007 12:47 |

E-Learning

Immer mehr Schüler lernen per Mausklick

Mitschriften ohne Papier und Stift - das ist längst kein Ding der Unmöglichkeit mehr. In den Laptop-Klassen ist der Umgang mit dem Computer selbstverständlich: bei der Mitarbeit im Unterricht, bei Hausaufgaben und sogar bei Schularbeiten. Der PC gehört mittlerweile ebenso zur Schule wie die gute alte Tafel.

Das waren noch Zeiten, als die Lehrer Folien für den Overhead-Projektor beschriften mussten... Mittlerweile sind Power-Point-Präsentationen im Unterricht üblich, und die Schüler kennen sich oft besser aus als die Lehrer. Der Computer hat also die Schule erobert. "Auf diese Weise wird die Schule vielfältiger und bereitet die Jugendlichen auf eine erfolgreiche Zukunft vor", sagt die Wiener Stadtschulrätin Susanne Brandsteidl.

Laptop-Klassen beziehen in nahezu allen Gegenständen das Notebook mit ein. Sogar in Fächern wie Latein oder Religion kommt der Computer zur Anwendung: "Gerade was Religion anbelangt, finden sich im Internet auch zahlreiche Quellen mit zweifelhaften Informationen. Die Auseinandersetzung damit trägt bei den Schülern zur Stärkung der kritischen Denkfähigkeit bei", sagt Michael Päuerl, Lehrer für Religion und Informatik im BRG Mödling.

Trotz des PC-Booms wird in den meisten Klassen der Computer nicht ununterbrochen, sondern bewusst eingesetzt. "Wir setzen den Computer zu 40 Prozent im Unterricht ein, denn der Dialog zwischen Schülern und Lehrern darf nicht verloren gehen", sagt Päuerl.

Und doch ist der Alltag von Schülern in Laptop-Klassen ein anderer: Sie beziehen ihre Unterrichtsmaterialien von Lernplattformen, schreiben Tests und Schularbeiten bis hin zur Matura am Computer. Dass dem Schummeln dabei nicht Tür und Tor geöffnet wird, haben die Lehrer natürlich bedacht. Während der Schularbeit werden die Notebooks von einer Überwachungssoftware der Schule kontrolliert. Aber: Manche Dinge ändern sich nicht - so auch die Kreativität, was das neue E-Schummeln anbelangt...

Hilfreiche Links zum Thema Laptop-Klassen und E-Learning findest du in der Infobox!


Schulen mit Laptop-Klassen:
BHAK Pernerstorfergasse
Pernerstorfergasse77,1100 Wien; Tel: 01/602 51 91.
Elf Laptop-Klassen (ab dem zweiten Lernjahr) mit ausgefeilter E-Learning-Plattform.

BG/BRG Mödling
Franz-Keim-Gasse 3, 2340 Mödling; Tel: 02236/242 44.
Neun Laptop-Klassen, die den PC ab Ende der 5. Klasse in allen Fächern bewusst einsetzen

BORG Güssing
Schulstraße 17, 7540 Güssing; Tel: 03322/ 42125.
Drei Laptop-Klassen in der Oberstufe, Einsatz des Notebooks quer durch alle Unterrichtsgegenstände.


Serie von Elisabeth Patsios, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol