23.12.2017 16:00 |

Frohes Fest

Weihnachten: Und was essen Sie am Heiligen Abend?

Ob Fondue, Raclette, Fisch oder Selchwürstel mit Sauerkraut und Kren - in Kärntens Haushalten gibt es heute Abend kunterbunte Küche. Die "Krone" hat nachgefragt, was so auf den Weihnachtstisch kommen wird. Obwohl viele auf andere Weihnachtsmenüs umgestiegen sind, dominieren bei uns noch immer "Selcher".

Früher wurde nicht lange überlegt, welche Speise am Heiligen Abend auf den Tisch kommt. Es war üblich, die traditionellen Selchwürstel mit Sauerkraut zu servieren. "Damals war der Advent Fastenzeit; es gab also bis zum 24. Dezember nur einfache und schnelle Kost. Und erst am Christtag wurde ein absolutes Festessen aufgetischt," erklärt der Brauchtumsforscher Heimo Schinnerl.

Im Laufe der Jahre wurde die Fastenzeit aber nicht nur zur "Kekszeit", sondern auch die traditionelle Weihnachtsküche machte Gerichten aus aller Welt Platz. Viele Kärntner sind vom Bauernschmaus abgekommen und lassen sich Raclette, Fondue oder gar Weihnachtskarpfen und Truthahn schmecken. Dennoch ist der Großteil der Bevölkerung der Tradition treu geblieben. "Bei der Mehrheit der Kärntner Familien gibt es jedes Jahr die traditionellen Selchwürstel mit Kraut", so Heimo Schinnerl.

Elisa Aschbacher, Kärntner Krone

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter