ÖVP-Politiker tot

Trauer in Freistadt: Stadtrat (49) verstorben

Großer Trauer herrscht in Freistadt im Mühlviertel! ÖVP-Stadtrat Andreas Schuh ist mit nur 49 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

Erst im Sommer wurde Andreas Schuh (49) zum ÖVP-Stadtrat von Freistadt gewählt. Er folgte auf Martina Miesenberger, die ihr Amt zurücklegte, war etwa für Soziales, Wohnen und Gesundheit zuständig. Vorgestern, Mittwoch, verstarb der Versicherungskaufmann, der seit 2009 politisch tätig war, nach kurzer, schwerer Krankheit. Schuh galt als enger Freund des 2016 mit 49 Jahren an Krebs verstorbenen Stadtchefs Christian Jachs.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Abend der Superlative
Rammstein: Feuer-Inferno im Ernst-Happel-Stadion
City4u - Szene
Hier im Video
Irre: Ribery in Florenz wie Rocky präsentiert
Fußball International
Beschwerde erhoben
Ort wehrt sich gegen Zuzug muslimischer Familie
Niederösterreich
Wie geht es weiter?
Hosiner: „Es jagt mich sicher niemand davon!“
Fußball National

Newsletter