27.11.2006 13:51 |

Super-Kicker

FC Barcelona ist stärkste Marke im Welt-Fußball

Der Champions-League-Sieger und spanische Meister FC Barcelona ist die stärkste Marke im Welt-Fußball. Dies ergab eine Untersuchung der britischen Agentur "Global Sponsors", die am Montag im Rahmen einer Fußball-Tagung in Dubai präsentiert wurde. Hinter den Katalanen folgen Manchester United, Real Madrid, Chelsea, AC Milan und Bayern München.

Die Top Ten werden von Arsenal, Liverpool, Inter Mailand und Olympique Lyon komplettiert. Berücksichtigt wurden in der Studie unter anderem bisherige Erfolge, durchschnittliche Zuschauerzahlen, die Qualität und Kapazität des Stadions sowie die Stärke der Mannschaft und des Trainers.

"Barcelonas internationales Ansehen ist durch Ikonen wie Ronaldinho oder Frank Rijkaard gestiegen. Der Klub hat innovative Wege gefunden, um eine globale Fan-Gemeinschaft zu erreichen", erklärte "Global Sponsors"-Direktor Michael Stirling.

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten