09.04.2017 16:39 |

Baumpfleger-Unfall

Wiener kann nach Zwölf-Meter-Sturz wieder lächeln

Bei Baumschnittarbeiten in einem Innenhof in der Magdalenenstraße in Wien-Mariahilf ist der 29 Jahre alte Benjamin D. trotz Absicherung zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Erinnerungen an den Aufprall oder die Minuten danach hat der Wiener nicht. Er trug bei dem schrecklichen Sturz mehrere Wirbelbrüche davon - sogar eine Lähmung wurde befürchtet. Nur wenige Wochen nach dem tragischen Unfall kann der Baumpfleger nun wieder lächeln - und wohl auch bald wieder auf Bäume klettern.

"Ich hab nur bemerkt, dass der Stamm plötzlich gebrochen ist. An den Aufprall und die Minuten danach kann ich mich nicht erinnern", erzählt der Wiener. Seine Kollegen wählten daraufhin sofort den Notruf - wenige Minuten später waren zwei Teams der Berufsrettung vor Ort.

Schwere Verletzungen an der Wirbelsäule
Der Baumpfleger wurde notfallmedizinisch versorgt und musste aufgrund des Verdachts auf gefährliche Wirbelsäulenverletzungen schonend für den Transport vorbereitet werden. Mittels einer Schaufeltrage wurde der Schwerverletzte geborgen und anschließend in einer Vakuummatratze fixiert, danach ins AUVA-Unfallkrankenhaus Meidling gebracht. Dort bestätigte sich wenig später der Verdacht: Mehrere Wirbel des 29-jährigen Wieners waren gebrochen.

"Ich hatte großes Glück"
Knapp zwei Wochen nach dem schrecklichen Unfall statteten die Sanitäter sowie die Notärztin Birgit L. dem Patienten nun einen Besuch im Krankenhaus ab. Der 29-Jährige kann mittlerweile schon wieder lächeln: "Ich hatte großes Glück und dank der professionellen Versorgung bleiben auch keine Folgeschäden", so der Wiener.

Erleichterung auch bei Medizinerin Birgit L., für die es der erste Einsatz nach der Rückkehr aus der Karenz war: "Bei dieser Fallhöhe haben wir eine Lähmung befürchtet. Umso mehr freut es uns, dass es dem Patienten wieder so gut geht!"

Die Storykommentare wurden deaktiviert!

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Griezmann mit Doppelpack bei Barcelonas 5:2-Sieg
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National

Newsletter