02.11.2006 14:27 |

Sir David

Beckham wird zum Ritter geschlagen

Der britische Star-Fußballer David Beckham (31) soll nach einem Zeitungsbericht demnächst zum Ritter geschlagen werden. Der künftige Sir habe den Brief mit der Ernennung bereits in der Tasche, berichtete die Tageszeitung "The Independent" am Donnerstag unter Berufung auf einen engen Freund des Real-Madrid- Profis.

Die Gerüchte über den Ritterschlag für den Ex-Kapitän der englischen Nationalmannschaft halten sich bereits seit Tagen. Eine offizielle Bestätigung oder ein Dementi gibt es nicht.

Beckham wäre nicht der erste Fußball-Star, der sich Sir nennen darf. Die Ehre wurde unter anderem schon den Fußball-Legenden Stan Matthews und Bobby Charlton zuteil.

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten