Sa, 21. Juli 2018

Pläne fix:

05.10.2016 14:03

Parndorf bekommt Kino-Center mit Gastronomie

Film ab in Parndorf: Nach dem Outlet-Center und dem Hotel Pannonia Tower bekommt die Gemeinde nun auch einen Kino-Komplex mit mehreren Sälen. Entsprechende Pläne sind bereits unterschriftsreif und werden noch heuer eingereicht. Der Spatenstich ist für das nächste Jahr geplant, die Eröffnung zwei Jahre später.

Lange hatte die Gemeinde diskret Verhandlungen geführt, und jetzt war es so weit: Bürgermeister Wolfgang Kovacs erklärte stolz, dass seine Gemeinde ein Kino erhalten wird: "Ich darf zwar den Betreiber noch nicht nennen, aber die Pläne sind unterschriftsreif." Eingereicht werden sie voraussichtlich noch in diesem Jahr, der Baubeginn ist dann 2017. Etwa eineinhalb bis zwei Jahre später sei mit der Eröffnung zu rechnen.

Errichtet wird ein Komplex mit fünf Sälen und angeschlossener Gastronomie im Industriegebiet. "Das Gebäude wird zwischen Hofer und dem Pannonia Tower gebaut", so Kovacs. "Wir freuen uns natürlich, dass unsere Gemeinde dafür ausgewählt wurde." Dies sei eine weitere Aufwertung des Ortes, der durch zahlreiche Unternehmensansiedlungen in den vergangenen Jahren bereits einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt hat. Wie viele zusätzliche Arbeitsplätze durch das neue Projekt entstehen, kann der Bürgermeister noch nicht sagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.