Krone-Fest 06

Toller Start mit tollen Stars

Diese Stardichte ist wohl einzigartig: 52 Hitgiganten aus allen Musiksparten geigen an diesem Wochenende beim „Krone“-Fest in Linz auf! Mit „Viva, viva amore, es lebe die Liebe“ und „Wirrwarr der Gefühle“ eröffneten Atlantis auf der Volksmusikbühne das Hitfeuerwerk. Und am Hauptplatz heizten Pop5 mit fetzigen Coverversionen die Stimmung für die Megastars an. Am Alten Markt rockte Sonja Wöss von den Rusty Nails wie einst Tina Turner, und im besonderen Ambiente der Jugendbühne, die heuer am Theaterparkplatz neben dem Landhaus beheimatet ist, ging es mit aquarian age und Asbest mit Volldampf los.

Nach diesem fulminanten Start folgte ein Highlight dem anderen. She Says („Rosegardens“) eroberten die Herzen der Fans. Die richtige Einstimmung auf Banaroo! Mit „Dubi Dam Dam“ verwandelten sie Linz in „Banaroos World“, und die blutjungen Zuhörer kreischten und tanzten, so lange sie Luft bekamen.

Zum Hitfeuerwerk und einer Charmeoffensive setzte als Highlight des Abends Sasha an. Der Mann hat alles drauf - und sein neues Lied „I´M Alive“ im Gepäck.

Wie man dem Publikum richtig einheizt, bewiesen aber auch die Musikanten am Stifter-Platz: Von A wie Alexandra Baum bis Z wie Zillertaler ging es zünftig durchs Star-ABC. Multikulti-Feeling hingegen herrschte dank Tim Tim bei der Jugendbühne, bevor Krautschädl Bodenständiges in moderner Verpackung servierten.

Heute, Samstag, geht es weiter mit der Starparade.

 

 

Foto: Chris Koller

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol