Mo, 20. Mai 2019
25.01.2016 10:53

Täter sind Ungarn

Diebinnen verhaftet, Komplizen flüchtig

Schlag gegen eine organisierte Bande von Ladendieben, die im südburgenländisch-steirischen Grenzgebiet ihr Unwesen trieb: Zwei Täterinnen flogen beim Diebstahl in einem Baumarkt auf, nach kurzer Flucht wurden sie gestellt. Nach ihren Komplizen wird gefahndet.

Die Spur der Ungarn-Bande zieht sich vom Südburgenland bis in die Oststeiermark. Zuletzt schlugen die zwei Frauen des kriminellen Quartetts in einem Baumarkt in Feldbach zu. In präparierten Kleidungsstücken ließen sie verschiedene Gartengeräte verschwinden, um diese an der Kassa vorbeizuschmuggeln. Doch die beiden wurden auf frischer Tat ertappt, prompt liefen sie mit ihrer Beute um 800 Euro davon. Angestellte und der Marktleiter verfolgten die Frauen. Nach kurzer Flucht konnten alarmierte Polizeibeamte die Verdächtigen stellen. Die 27-Jährige und ihre Begleiterin (24) sitzen in Untersuchungshaft.

Flüchtig sind die beiden Komplizen der Diebinnen. Die Männer dürften sich mit einem Auto aus dem Staub gemacht haben. Die Suche blieb vorerst ohne Erfolg.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
McLeish-Nachfolger
Steve Clarke neuer schottischer Teamchef
Fußball International
„Wahnsinns“-Preise
Champions-League-Finale um 2 Euro: „Ich wär blöd“
Fußball International
Neuer Nürnberg-Trainer
„Riesige Historie!“ Canadi beim „Club“ vorgestellt
Fußball International
Schwere Vorwürfe
Manipulation? Elf Spieler in Georgien festgenommen
Fußball International
Kickls Plan scheitert
Van der Bellen verhindert Goldgruber-Beförderung
Österreich
Machtwort von Hofer:
Strache wird nicht Wiener FPÖ-Chef
Wien
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Burgenland Wetter
12° / 19°
Gewitter
12° / 19°
Gewitter
12° / 19°
Gewitter
13° / 20°
Gewitter
12° / 18°
Gewitter

Newsletter