31.03.2006 15:04 |

Heimkehrer

Peter Svetits wieder im GAK-Management

Peter Svetits ist zum neuen Generalmanager des Fußball-Bundesligisten GAK bestellt worden. Das hat der Klub-Vorstand um Präsident Harald Sükar am Freitag in Graz bekannt gegeben. Svetits war bereits sieben Jahre für den GAK tätig gewesen, ehe er Ende 2001 als späterer Sportdirektor zum Konkurrenten FK Austria Magna gewechselt hat.

Nun soll der Manager-Heimkehrer den Meister von 2004 im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten wieder an die Spitze führen. Die GAK- Führung betonte, dass die Bestellung in keinem Zusammenhang mit der aktuellen Negativserie von fünf Liga-Niederlagen in Folge steht. Sükar sprach Trainer Lars Söndergaard erneut das Vertrauen aus.

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten