23.03.2006 11:47 |

Scharfe Bilder

Offizielles "HDTV"-Logo bringt mehr Klarheit

TV-Geräte, die hochauflösende Fernsehsignale darstellen können, wurden bislang mit dem "HD ready"-Logo gekennzeichnet. Konsumenten übersahen dabei jedoch oft, dass für den scharfen Fernsehgenuss ein zusätzlicher Decoder vorhanden sein muss. Ein offizielles "HDTV"-Logo soll künftig Klarheit schaffen.

Die europäische Handelsorganisation der digitalen Technologie-Industrie (EICTA) hat ein neues "HDTV"-Logo vorgestellt, mit dem künftig Geräte gekennzeichnet werden, die hochauflösende Fersehsignale nicht nur darstellen, sondern auch empfangen können, wie etwa Empfangsboxen, DVD-Player und -Recorder sowie Fernseher.

Bei der EICTA hofft man nun, dass Hersteller in Zukunft vermehrt HDTV-Receiver in Fernsehgeräte integrieren. Eine Unterscheidung zwischen "HD ready"- und "HDTV"-Geräten wäre somit überflüssig.

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol