03.12.2012 16:02 |

Asylzentrum besucht

Mikl-Leitner sagt "Dankeschön" in Traiskirchen

"Ich möchte meinen Mitarbeitern für den unermüdlichen Einsatz danken. Ihr wart Tag und Nacht im Einsatz, um diese Herbergsuche zu einem guten Ende zu bringen" - mit dieser Botschaft besuchte Innenministerin Johanna Mikl-Leitner am Montagvormittag das Asylzentrum in Traiskirchen.

Wochenlang standen sie im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit, der Druck auf die Mitarbeiter des Asylaufnahmezentrums Traiskirchen war groß. Die Unterkünfte waren überfüllt, die Bundesländer weigerten sich, die Quoten zu erfüllen, erst im letzten Augenblick und nach Ablauf des Ultimatums konnte so etwas wie Normalität einkehren (siehe Infobox). Am Montagvormittag bedankte sich die Innenministerin beim Zentrumsleiter Franz Schabhüttl und seinen vielen engagierten Kollegen.

Generalamnestie für die "Alt-Fälle"
Das Asylrecht wird nun sukzessive vereinfacht. Ab 2014 dürfen "Altfälle" (Flüchtlinge, die vor Mai 2004 kamen und für die Landeshauptleute den "humanitären Aufenthalt" beantragten) in Österreich bleiben, wenn sie sich 5 Jahre (3 davon legal) bei uns aufgehalten haben und keine Ausschließungsgründe vorliegen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter