Jede Hilfe zu spät

Tödlicher Badeunfall: Frau ertrinkt im Wörthersee

Kärnten
22.06.2024 18:45

Tragisch endete am Samstag ein Badetag am Wörthersee. Für eine Schwimmerin kam jede Hilfe zu spät. 

Großeinsatz in Pörtschach. Eine Frau musste am Samstag gegen 17.30 Uhr von Einsatzkräften aus dem Wörthersee geborgen werden. „Für die 71-jährige Schwimmerin kam jedoch jede Hilfe zu spät“, gibt Polizeisprecher Mario Nemetz als Erstinformation bekannt. 

„Laut Augenzeugen hat die Frau im Wasser ihr Bewusstsein verloren“, erklärt Michael Umschaden von ÖAMTC. Sie machte noch mit Hilferufe auf sich aufmerksam, heißt es. Obwohl der Bademeister die Frau schnell aus dem Wasser zog und mittels Reanimation begann, verstarb die Deutsche, die mit ihrem Mann am Wörthersee zu Gast war, noch an der Unfallstelle. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele