13.400 Euro pro Tat

Teenager nahmen in Schweden Auftragsmorde an

Ausland
18.06.2024 10:04

Unfassbare Auftragsmorde im Bandenmilieu sorgen derzeit für Aufregung in Schweden. Drei Teenager hatten sich bereit erklärt, mehrere Menschen zu töten. Die Jugendlichen im Alter von 15 bzw. 16 Jahren und sollten 150.000 schwedische Kronen (rund 13.400 Euro) pro getöteter Person bekommen. 

Ein 15-Jähriger hatte den Auftrag eines Bandenbosses an Land gezogen, wie die Zeitung „Dagens Nyheter“ berichtete. Ein ein Jahr älterer Jugendlicher sollte die Morde ausführen, die Waffe besorgte schließlich ein 16-jähriges Mädchen. 

Die Burschen lebten in einem Jugendheim und waren der Polizei bereits bekannt. Der Jüngere galt als besonders gefährlich – ihm wurde der Missbrauch eines Gleichaltrigen zur Last gelegt. Er überzeugte den 16-Jährigen laut den Ermittlungen, die Morde zu begehen. 

Taxifahrt nach Auftragsmord endete mit Festnahme
Zunächst wurde im Oktober vergangenen Jahren ein 40-jähriger Familienvater in Västbarga erschossen. Kurz darauf wurden zwei Frauen in einem Haus nahe Stockholm getötet. Nach dem Doppelmord nahm sich der 16-jährige Verdächtige ein Taxi – doch nach zehnminütiger Fahrt wurde er bereits festgenommen. Neben dem Teenager fand die Polizei die Tatwaffe in einer Reisetasche. 

Jugendliche verpulverten Geld bei Shoppingtour
Auf dem Handy des Festgenommenen wurden zudem belastende Textnachrichten entdeckt. Aus diesen ging hervor, dass er noch weitere Opfer töten sollte. Während der 16-Jährige hinter Gittern saß, gingen die anderen beiden Mitglieder des Trios auf Shoppingtour und kauften unter anderem bei der Luxusmarke Boss ein. 1932 Euro verpulverten sie in kurzer Zeit für Kleidung – dann klickten auch für das 16-jährige Mädchen und den 15-jährigen Burschen die Handschellen. 

Das Trio muss sich seit vergangener Woche vor Gericht wegen Mordes, Mordversuches, Anstiftung zu Mord und unerlaubten Waffenbesitzes verantworten. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Kostenlose Spiele