Nacht des Sports

Viele strahlende Gesichter und ein „Abwesender“

Burgenland
17.05.2024 08:26

DAS sport-gesellschaftliche Highlight des Jahres lockte am Donnerstagabend Sportler, Sponsoren, Politiker und viele mehr ins Sporthotel Kurz nach Oberpullendorf. Neuer Ort, würdiger Rahmen – für alle Gala-Gäste und vor allem die prämierten Athleten!

Allen voran für Jiu-Jitsu-Ass Anna Fuhrmann, Burgenlands Sportlerin des Jahres! Völlig zurecht, kürte sie sich doch im letzten Jahr zur Europa- und Weltmeisterin. Nächste Woche startet bei der EM in Gelsenkirchen die Mission Titelverteidigung.

Anna und Lisa Fuhrmann genossen die „Nacht des Sports“ in Oberpullendorf. (Bild: Reinhard Judt)
Anna und Lisa Fuhrmann genossen die „Nacht des Sports“ in Oberpullendorf.

Papa Manfred übernahm den Pokal
Richtig rund geht es gerade auch beim Sportler 2023: Basketball-Legionär Thomas Klepeisz. Der Güssinger steht mit Ulm (D) im Viertelfinale, trifft dort in der Serie ab Samstag auf Würzburg. Weshalb der Kapitän des Meisters 2023 auch nicht ins Burgenland kommen konnte, aber eine Videobotschaft schickte. Seine Eltern kamen in Vertretung zur „Nacht des Sports“, Papa Manfred nahm den Pokal auf der Bühne entgegen.

Manfred Klepeisz nahm die Trophäe für den Sportler des Jahres für Sohnemann Thommy entgegen. (Bild: Bgld Landesmedienservice Hafner Gregor)
Manfred Klepeisz nahm die Trophäe für den Sportler des Jahres für Sohnemann Thommy entgegen.

Im achten Anlauf zum Trainer des Jahres
Trainer des Jahres wurde Ringer-Mastermind Mario Schindler. Der (trotz verpasster Olympia-Quali) mit Schützling Markus Ragginger viele Erfolge gefeiert hat. Nach sieben Nominierungen räumte der Coach endlich die begehrte Trophäe ab: „Danke für das Vertrauen und die Wertschätzung meiner Leistung.“ Team des Jahres sind Mattersburgs Kunstturnerinnen - mit Olympiastarterin Charlize Mörz, Alissa Mörz, Collien Mörz und Helena Zotos. Aufsteigerin ist Tischtennis-Spielerin Elina Fuchs.

Zitat Icon

Wir können auf viele tolle Erfolge der burgenländischen Athleten zurückblicken – und eines ist ganz klar: Sport verbindet!

Sportlandesrat Heinrich Dorner

Trainer des Jahres 2023: Mario Schindler mit Sportlandesrat Heinrich Dorner. (Bild: Reinhard Judt)
Trainer des Jahres 2023: Mario Schindler mit Sportlandesrat Heinrich Dorner.
Aufsteigerin Elina Fuchs mit ihren Eltern beim Sporthotel Kurz. (Bild: Reinhard Judt)
Aufsteigerin Elina Fuchs mit ihren Eltern beim Sporthotel Kurz.
Zitat Icon

Das persönliche Umfeld ist für Sportler und Sportlerinnen sehr wichtig – den Eltern spreche ich ein großes Danke aus.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil

Der „Ehrenpreis des Landeshauptmanns“ ging an den Ex-Segel-Sportdirektor Georg Fundak, in dessen Ära drei Olympia-Goldene (2 x Roman Hagara/Hans Peter Steinacher und Christoph Sieber) gefallen sind.

Landeshautpmann Hans Peter Doskozil überreichte Georg Fundak den Ehrenpreis. (Bild: Bgld Landesmedienservice Hafner Gregor)
Landeshautpmann Hans Peter Doskozil überreichte Georg Fundak den Ehrenpreis.
Georg Fundak, „Hausherr“ Günter Kurz, Roman Hagara und Sabine König. (Bild: Reinhard Judt/Reinhardt Judt)
Georg Fundak, „Hausherr“ Günter Kurz, Roman Hagara und Sabine König.
Der erste „Special Olympic Award“ ging an Mario Dukic vom Team Dornau. (Bild: Bgld Landesmedienserivce Hafner Gregor)
Der erste „Special Olympic Award“ ging an Mario Dukic vom Team Dornau.

Erster „Special Olympics Award“ an Dukic
Mario Dukic, der Fußball, Floorball, Tischtennis und Laufen betreibt, gewann den erstmals vergebenen „Special Olympics Award“. Da applaudierten unter anderen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, der von den vielen Investitionen in die Infrastruktur von Nord bis Süd erzählte, Sportlandesrat Heinrich Dorner und viele mehr. Der große Dank von Sportpool-Obmann Thomas Trukesitz galt an diesem Abend den vielen Sponsoren des „Sportpool Burgenland“, ohne die die großartige Unterstützung für die burgenländischen Sportler und Sportlerinnen nicht möglich wäre.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
17° / 31°
heiter
16° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
17° / 31°
wolkig
16° / 31°
heiter



Kostenlose Spiele